Kann es sein das ich für die Sachen von der "Wish" App doch Zoll bezahlen muss?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei einem Sendungswert (Ware+Versand) bis ca 25€ fallen keine Abgaben an.
Das lässt sich nicht exakt vorherberechnen da du in $ bezahlst und den genauen Umrechnungskurs des Zolls nicht kennst.
Es kann aber trotzdem immer vorkommen dass du zum Zoll musst um die Sendung abzufertigen wenn sie den Inhalt kontrollieren möchten.

Ganz einfach:

  • Bis zu einem Warenwert unter 22 EUR zahlst Du gar keine Abgaben
  • Bis zu einem Warenwert unter 150 EUR zahlst Du nur die Einfuhr-Umsatzsteuer (in Deutschland 19%). Diese wird auf den Warenwert incl. Versandkosten zzgl. Zölle (s.u.) berechnet
  • Ab einem Warenwert von 150 EU zahlst Du zusätzlich zur EUST auch noch Zölle. Die Höhe ist abhängig von der Warenart (meist zwischen 5 und 15%) und wird auf den Warenwert incl. Versandkosten berechnet.

Die o.g. Wertgrenzen verstehen sich pro Sendung. Als "Sendung" betrachtet der Zoll, was an einem Tag für einen Empfänger von einem Absender ankommt.

Bei einem so geringen Warenwert wirst du keinen Zoll zahlen müssen.
Die Qualität der gelieferten Ware ist jedoch unter jeder Kanonenkugel. Vielleicht bei Schuhen besser.
Ich habe einmal Kleidung bestellt und sie dann direkt in die Tonne verfrachtet. Echt mies

psychopathin5 04.08.2017, 08:22

Ich habe ja hauptsächlich Schmuck und Accessoires bestellt, ich denke da wird das in Ordnung sein.
Und was wenn etwas genau 22 € kostet?

0
stefan1531 04.08.2017, 08:36
@psychopathin5

Und was wenn etwas genau 22 € kostet?

Abgaben unter 5 EUR werden nicht eingezogen.

0

Was möchtest Du wissen?