Kann es sein das ich etwas falsch gemacht habe?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Naja, wenn ihr euch nie wirklich mal unterhalten, also kennengelernt habt, dann ist es relativ unwahrscheinlich, dass er auch in dich verliebt sein könnte. Vielleicht fühlt er sich von deinem plötzlichen Geständnis, dass du ihn magst (Ich tippe hierbei jetzt mal auf lieben) etwas in die Enge gedrängt und es ist ihm unangenehm. Kann sein, dass er nicht weiß, wie er damit umgehen soll und lieber auf Abstand geht.

mirijam 06.08.2017, 21:58

Jetzt krieg ich Schuldgefühle. Also war es nicht die beste Idee?  

0

Vielleicht bat er eine Freundin oder er hat keine Lust auf Mädchen ... Oder er war sich dessen bewusst dass ihr euch bald nicht mehr seht und hat keine Lust sich und dir weh zu tun, es gibt so viele Möglichkeiten .... Falsch hast du nichts gemacht , LG

mirijam 06.08.2017, 21:56

Danke ;) ja es gibt echt so viele Möglichkeiten, aber ich glaube wenn er eine Freundin hätte, dann würde er doch zu mir kommen und mir das sagen, glaube ich. Und so ein Sille ist, ist ein Weg. Ach ich komm mir bei der ganzen Geschichte so
blöd vor -.-

0

Na ja, in dem Brief klingt es ja schon nach einer Abfuhr. Den Teil, dass ihr euch nie wieder sehen werdet und der Teil "falls er dich nicht mögen würde", hättest du lieber weg-lassen sollen.

So was behält man besser für sich, denn sonst kommt es so rüber, als ob er dir egal ist, und du nur kurz flirten wolltest. Er fühlt sich von dir verars*ht.

Du hättest nur schreiben sollen, dass du auf ihn stehst, und gerne was mit ihm unternehmen möchtest, usw.

Was du jetzt tun könntest, schwierig. Ihm sagen, dass es anders gemeint war, als es für ihn rüber-kam.

mirijam 06.08.2017, 22:03

Ich habe ja keinen Kontakt mehr (ich bin abgereist) Ich könnte ihn per Insta anschreiben, aber das kommt das auch dumm rüber, wenn ich nach paar Tagen ankomme und schreibe, das ich es nicht so gemeint habe? Ich will ja nicht Kletten, weil spätestens dann würde ich mich auch total verars**t fühlen

0
Jack19X1 06.08.2017, 22:13
@mirijam

Was willst du denn sonst tun? Es besteht also eine Insta-Kontaktmöglichkeit. Also hast du ihn nicht komplett verloren. Aber wenn du bereits abgereist bist, was bringt dir dann noch die Erklärung?

Wenn du ihn nie wieder sehen wirst, ist es jetzt auch schon egal. Denn da du es ihm nicht schreiben möchtest, da DU dich dann verars*ht fühlen würdest, bleibt dir ohnehin keine andere Wahl, als nichts weiter zu unternehmen und ihn zu vergessen.

0

Falsch ist es nur zu den eigenen Gefühlen nicht zu stehen.

Warte ab, wer weiß was dahinter steckt.

mirijam 06.08.2017, 22:00

Danke. Abwarten ist gut gesagt ^^ es macht mich einfach verrückt nicht zu wissen was er dazu sagt

0
Atemu1 06.08.2017, 22:14
@mirijam

Schreibe das auf, was dich fertig macht 😏und wenn es möglich ist    teile deine Gefühle mit dieser Person.

0

Das macht doch kein Sinn sich in einen Jungen zu verlieben, den du sowieso nicht mehr wiedersiehst. Und ja, es ist seltsam so einen Brief zu schreiben. Ich wäre auf jeden Fall überrascht wenn es mir passieren würde. Und vielleicht hat er eine Freundin.

Was möchtest Du wissen?