Kann es sein das es nur Psychisch ist? (Milchallergie)

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

das dürfte wohl ganz sicher eine allergie sein, man kann allergien auch mit einer riguros tour heilen, dazu gehört dann aber ein bischen mut den inneren schweinhund zu überwinden. sogar eine heuallergie ist damit heilbar. wohnst du in der stadt oder auf dem land?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meine tochter hat eine allgergie gegen laktose ....schau im regal von einem supermarkt es gibt laktosefreie mich joghurt und selbst wurst...probiere das mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht ist Du mal mehr Vollkornbrot und zwischendurch Trockenpflaumen, damit müsste es auf der Toilette besser klappen. Ansonsten deutet das auf Laktoseintol. hin. Den meisten Asiaten fehlt generell das Enzym, dass Milcheiweiß spaltet. Bei machen Europäern fehlt es leider manchmal auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall unbedingt zum Arzt gehen: Der einzige Tipp, den man Dir in Deiner Situation geben kann und: Nicht verzagen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei Allergien hat die Psyche immer auch was damit zu tun , nichts mit Milch essen und mit dem Arzt reden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider ist das eine sehr weit verbreitete Allergie - auch Lactoseunverträglichkeit genannt.

Gegen die Schmerzen auf der Toilette kann ich dir leider nur einen Tipp gebe - (habe selbst eine Milchallergie):

Einzig und alleine hilft mir, wenn der Magen anfängt zu grummeln, jede Menge Kamillentee zu trinken!!! (grrrr... den mag ich nicht, aber was muss, das muss eben! Mir hilft es!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein auf lactose bin ich nicht allergisch. Habe es schon mit lactose freien Milch probiert. Es müsste etwas anderes sein das in der Milch enthalten ist. Ich wohne in einem Dorf nicht Stadt aber auch nicht land. Danke für die vielen Antworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Komplettuntersuchung beim Hausarzt würde weiterhelfen, gegebenfalls überweist er Dich zu einem oder mehreren Spezialisten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laktoseintoleranz ist keine Allergie und deshalb kommen auch keine allergischen Reaktionen zustande (Anschwillen, Allergieschock etc). Das Ganze spielt sich im Darm ab (Durchfall/Erbrechen), wie bei Dir, kakadu1970. Allergien sind immer auch mit der Psyche gekoppelt, ich reagiere auch heftiger auf meine allergenen Stoffe, wenn es mir nicht gut geht. Aber das es "nur" psychisch ist, halte ich bei Deinen Symptomen für unwahrscheinlich. Lass Dich auf Laktose-Intoleranz testen, dann hast Du Sicherheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann auch eine Lactoseunverträglichkeit sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Silvester88
16.10.2010, 06:34

....bist du da ganz alleine draufgekommen?...

0

Nein du hast bestimmt eine Lactoseunverträglichkeit und das hat mit der Psyche nicht zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?