kann es sein das es MRSA ist?

2 Antworten

Die meisten Leute haben MRSA und merken es überhaupt nicht. Fast alle Landwirte sind positiv.

Ledilich in manchen, auch längst nicht allen, wird darum ein Heidenthater gemacht. So habe ich z. B. in den beiden  letzten Jahren mehr als 20 mal im Krankenhaus gelegen, in dem einen wurden diese Test durchgeführt, im anderen nicht. Dann kam ich aus einer Reha, die natürlich auch diesen Test durchgeführt hatte und der negativ war, eins Krankenhaus nach Lüneburg. Also, neuer Test, plötzlich bekam ich ein Einzelzimmer, die Leute trugen Mundschutz, und ich die Auskunft, das Ergenis sei positiv.Nach einigen Wochen durfte ich wieder nach Hause, 24 Stunden später ein neues Krankenhaus und wieder einnegativer Test. 

Da wird ein großer Lärm um nichts gemacht. Jede Klinik macht das wie sie will und ich glaube, Du machst Dir umsonst Gedanken.

Dazu solltest Du erstmal Deinen Hausarzt befragen. Der veranlasst einen Test. Du kannst auch beim örtlichen Gesundheitsamt nachfragen. Wenn Du tatsächlich infiziert bist, solltest Du das feststellen lassen, denn bei Deinem Beruf ist die Gefahr recht hoch, geschwächte Menschen anzustecken. Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?