Kann es sein das ein Hund Stinkefüße hat?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

als hundebesitzerin weiß ich, daß hunde sehr wohl auch an den ballen schwitzen können, wenn es sehr heiß ist. aber daß sie stinkefüße hätten, wäre mir neu. da doch eher eine entzündung oder was eingetretenes....

Mein Hund hat auch manchmal käsige Stinkefüße. Weil die Füße aber gesund sinndungen oder Pilz- oder Parasitenbefall) schiebe ich das darauf, dass er es sich zur Angewohnheit gemacht hat, an den Füßen herumzukauen. Ich schätze mal, die Füße werden manchmal stinkig, je nachdem, was er vorher gefresen hat. Frag doch mal Deinen Tierarzt, wenn Du das nächste Mal sowieso den Hund hinbringst. Wenn der Wautzi ansonsten gesund ist, würde ich mir keine Sorgen machen.

ein hund schwitzt durch die zunge, also sind stinkefüsse unwahrscheinlich

Hunde schwitzen nicht nur durch die Zunge, sondern auch durch die Füße.

0

Wenn er eine Entzündung zwischen den Ballen hat ist das gut denkbar.

Kaum, evtl. hat er sich im Kot anderer Hunde gewälzt.

ja natürlich,wenn er seine Socken zu wenig wechselt,logisch

Kommt darauf an, in was er rein getreten ist ...

Genau!DH

0

Das ist schon möglich, aber als Trost ein Bild

Bilduntertitel eingeben... - (Hund)

Was möchtest Du wissen?