Kann es sein das die Pubertät immer eher kommt?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Das ist völlig normal. Es gehört zur "Selbstfindung", die eigenen Grenzen abzustecken.

http://www.kizz.de/erziehung/kindliche-entwicklung/schamgefuehl--wenn-es-peinlich-wird

Und woher der Harnwegsinfekt kam, wird wohl keiner genau sagen können. Blasenentzündung kriegen schließlich auch Erwachsene, die den Umgang mit dem Waschlappen perfekt beherrschen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von clglide
15.02.2016, 09:48

Um den Infekt geht es mir nicht... war nur eine Folge daraus...

Finde nur ihr verhalten komisch... :/

0

Das hat nichts mit Scham zu tun.

Kinder in dem Alter wollen selbständig werden, das ist normal.

Der Harnwegsinfekt kann davon kommen, dass sich das Mädchen nicht von vorn nach hinten abgewischt hat. Das sollte ihr die Mutti zeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Scham bekommt man anerzogen, genauso wie Ekel und Fremdenhass. Ich kann nicht erkennen ob diese Frage tatsächlich einen nachvollziehbaren Grund hat, dass mit dem Infekt kann ich auch nicht glauben, da müsste das Kind schon ein extrem schlechtes Immunsystem haben, oder in Schmutz und Elend aufwachsen. Normalerweise bekommen Kinder erst in einem späteren Alter Probleme mit der Nacktheit der Eltern.. Mein erste Nudistenfrage..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von nicht richtig waschen bekommt keiner einen Harnwegsinfekt. Sie hat sich eher falschrum saubergemacht nach dem großen Toilettengang.

Darüber hinaus hat das Schamgefühl nichts mit der Pubertät zu tun. Weggeguckt wird keinem was, wenn wir mal ehrlich sind. Oder warum gibt es FKK und Sauna?

Das Mädel will einfach selbstständig(er) werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Etwas weit hergeholt, dass das mit der Pubertät zu tun hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von clglide
15.02.2016, 09:42

Also aus wissenschaftlicher Sicht ist es ja eh so, dass die Pubertät immer eher kommt... ich bin mir halt nicht so sicher... wollte nur mal Meinungen hören.

0

Immer ist das nicht so, aber es ist normal und kommt vor. Auch und gerade in Familien, in denen man ein entspanntes Verhältnis zur Nacktheit hat. Es ist so, als ob das Schamgefühl sich automatisch in einer bestimmten Reifungsphase herausbildet (ähnlich wie Ekel). Die Ausprägung ist aber sehr unterschiedlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat nichts mit Pubertät zu tun
Da laufen anscheinend andere Dinge gewaltig schief

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von clglide
15.02.2016, 09:41

Und an was denkst Du da?

0
Kommentar von mimi142001
15.02.2016, 09:44

das aus so einem Grund kein Harnwegsinfekt kommt die Mutter hätte helfen können wenn Vater nicht soll und es ist in dem alter völlig normal das ein Kind alles alleine machen will so ein Blödsinn mit Pubertät

0

Also mit 4 ist es noch keine Pubertät sondern eher die ersten Schritte ins Schamgefühl. Das habe ich bei verschiedenen Eltern auch schon gesehen das es solche Phasen gibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von violatedsoul
15.02.2016, 09:43

Schamgefühl ;-))

0
Kommentar von clglide
15.02.2016, 09:45

Ich finde es nur komisch das es so plötzlich kam, sie hatte sonst auch nie ein Problem damit das ihr Papa sie wäscht...

0

Scham ist keine Pubertät, bitte nicht verwechseln.
Die Schm vor dem eigenen Körper oder vor dem eigenen Handeln entwickelt sich bei Kindern unterschiedlich schnell. Dies ist allerdings nicht mit einer Pubertät in zusammenhang zu setzen. (Die Pubertät findet allerdings schon etwas früher statt als noch or 20 Jahren)

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die kleine möchte auch was machen bzw. Verantwortung über nehmen für etwas. Das ist noch keine Pubertät

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Ich kann das alleine", "Ich will alleine", "alleine"

Kinder wollen sich beweisen und zeigen dass sie etwas "alleine" können, meist hat es wenig mit scharm zu tun (manchmal schon, aber nicht immer).

Die kleine ist auch noch 4 Jahre alt, da denke ich nicht dass sie solch ein extremes scharmgefühl gegenüber ihrer Eltern hat wie z.B. eine 14jährige.

Gruß Ashuna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von violatedsoul
15.02.2016, 09:43

Schamgefühl.....;-))

0

Mit 4 Jahren  ist man noch nicht  in der  Pubertät.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Mädchen hat entdeckt, dass sie eine eigenständige Person ist. "kann ich allein" nezieht sich da dann auf ganz viele Dinge.

Einen Harnwegsinfekt bekommt man übrigens nicht vom falschen Waschen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man so nicht sagen. Also mit 4 ist sie keines wegs in der Pubertät. Ich denke das es eher ein:" Papa geh weg, ich bin selber groß und schon 4 ist"

Einfach weil sie es selber machen will. So sind Kinder :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?