Kann es schon mit der Geburt losgehen bald?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Könnte wirklich bald los gehen oder eben doch noch dauern. Wünsche Dir auf jedenfall eine gute Geburt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Malleschatz 14.12.2015, 22:57

Danke für die Antwort :-) lieb von dir Danke danke echt :-) es hilft mir sehr wenn erfahrene Leute mir das schreiben denn es ist meine erste ss und ich weiß nicht was auf mich zu kommt und kenne das ganze nicht :-)

0

P.s Und was sind eure Erfahrungen damit wie lange hat es nach der Ablösung bei euch noch gedauert bis zur Geburt? :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nini1612 14.12.2015, 23:17

bei mir ging gegen 16 Uhr der schleimpfropf ab und um 11:17 War meine Maus da. allerdings nach Einleitung

0
MoBruinne 15.12.2015, 14:51

Ich kann mich bei keinem meiner drei Kinder an den Abgang des Schleimpfropfens erinnern :-) das gibt´s offensichtlich auch

0

Schleimpropf weg ist ein gutes Zeichen, da dauert es nicht mehr lange, bei mir waren es ein paar Tage, dann ging es los.

Sollte nachts was sein: du erkennst echte Wehen daran, daß du davon immer aufwachen wirst. Wenn du einschlafen und weiterschlafen kannst, ist es "falscher Alarm".

Tasche schon gepackt? Und denk dran, bei vollständigem schwallartigem Fruchtwasserabgang sofort in den Vierfüsslerstand und den Krankenwagen rufen. und nicht mehr aufstehen oder raumlaufen

Es könnte die Nabelschnur nach vorne geschwemmt worden sein und wenn der Kopf des Kindes ins Becken rutscht, wird diese abgeklemmt.

Dann mal alles Gute für dich und das Baby - du schaffst das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NameInUse 14.12.2015, 22:50

Meine wilden Wehen waren so: kein Schlaf usw. meine richtigen Wehen konnte ich toll wegatmen bzw. mein Mann konnte sie wegmassieren, dass ich endlich schlafen konnte. Man sieht also, es ist bei jeder Frau unterschiedlich.

0
Malleschatz 14.12.2015, 22:56

Ja Tasche ist auf jeden Fall schon gepackt :) Danke :-) in den letzten nächsten konnte ich erst nicht schlafen Aber nachher doch. bin gespannt wann der kleine will :-) ich denk dran Danke für den Tipp und Ratschlag :-)

0

Ja, das geht schon in die richtige Richtung :-) Es kann noch Stunden dauern - oder noch Tage. Das weiß leider niemand vorher.

Aber keine Bange: du wirst es zweifelsfrei merken, wenn es ernsthaft losgeht. Und wenn du dich dann zu Hause nicht mehr wohl fühlst, dann gehst du in die Klinik.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?