Kann es passieren dass nix gefunden wird?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich versuche, mit dir zu fühlen. Wie schlimm muss so etwas sein, wenn das winzige Kind an Schläuchen und Maschinen hängt und nicht selbständig atmet!

Verlass dich auf die Ärzte und vertraue deren großem Fachwissen, sie werden alles tun, was deinem Kleinen Heilung bringt und dir endlich die Freude am Baby.

Nimm deine Familie in die Pflicht, du brauchst sie jetzt ganz dringend. Bleib nicht allein mit deinem Fragen und Tränen, lass dich begleiten, trösten, schrei deine Wut hinaus, dass andere das Glück haben dürfen, nachdem du dich sehnst.

Und versuche, zu beten. Es kommt immer Hilfe von oben, es kann lange dauern, aber ich konnte mich immer drauf verlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es tut mir so leid für dich, dass du da durch musst.
Das Leben kann so gemein und grausam sein...

Die Ärzte werden alles tun um heraus zu finden, warum dein Kind nicht selber Atmen kann. Es wird einen Grund dafür geben, aber stell dich drauf ein, dass es vielleicht etwas dauern kann. Wenn es kein alltägliches Problem ist, dass dein Kind hat, dann müssen auch die Ärzte überlegen und nachdenken.
Ich bin guter Dinge, dass sie einen Grund finden und hoffe so sehr für dich, dass sie dein Kind heilen können.

Nur die Besten Wünsche für euch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...Wenn Ihnen nicht einmal die behandelnden Ärzte diesen Zustand Ihres Kindes bis jetzt genau erklären konnten, wie sollen das wir das denn tun?

Warten Sie die Untersuchungsergebnisse ab und sprechen Sie mit den Ärzten, bei denen Ihr Kind in Behandlung ist. Die sind die richtigen Ansprechpartner für all Ihre Fragen.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"sie eventuell einen chromosom Fehler "

was sollen wir hier schreiben? mein Mitgefühl für Dich für Euch.

Die Ärzte werden alles tun ! Gott weiss mehr und was richtig ist.

Alles Gute den Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von saphira2412
19.07.2017, 08:52

Ich hatte gehofft dass vielleicht irgendjemand so was ähnliches schon mal irgendwo gehört hat wo dann aber alles gut geworden ist und das Kind halt einfach nur länger als normal gebraucht hat

0

Was möchtest Du wissen?