Kann es passieren das man eine Person erst nach Monaten/Jahren beginnt zu vermissen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Ja, solche Dinge passieren, aber ich glaube, es hat andere Ursachen.
  • Man vermisst dann nicht wirklich genau diese Person, sondern eher die Gefühle oder Aktivitäten, die man mit dieser Person geteilt hat. Die Person wird quasi zum Platzhalten für bestimmte Dinge, die man vermisst.
  • Denke darüber nach, welche Bedürfnisse die Person gestillt hat und wie du diese Bedürfnisse mit einer anderen Person stillen könntest. Lerne neue Menschen kennen und orientiere dich nach vorne, nicht nach hinten.

Vielen vielen dank für deine Antwort die ist sehr hilfreich!

Was mich einfach nur so verwundert ist das ich normal ein Mensch bin der sich gnaz schwer auf sich jemanden einlässt, aber bei diesem Mädchen die hat damals in so kurzer zeit geschafft das ich mich einfach nur fallen lassen kann und die Zeit mit ihr genießen kann! Als unsere zeit (war im Urlaub) vorbei war da hatten wir noch paar Tage kontakt und sie hat mir gestanden das sie mich sehr vermisst und ich sie damals auch sehr. Wir sind aber dann später zu dem entschluss gekommen das die Distanz einfach zu groß ist und dasnicht viel bringen würde und so musste ich sie und sie mich vergessen. das gelang mir mit der zeit eigentlich auch, aber jetzt aufeinmal nach paar monaten denke ich an sie und das fast täglich und ich verstehe nicht wieso das aufeinmal aus dem nichts passieren kann!

1
@TheKillers91

Wahrscheinlich ist bei Dir einfach ein Bedürfnis nach Nähe entstanden, das ein Mädchen erfüllen würde, in das Du Dich verliebst. Vielleicht ist sie diejenige, die dieses emotionale Bedürfnis bisher am besten erfüllt hat, die dich auf diese Art besonders tief berührt hat?

Versuche viele neue Menschen kennenzulernen und neue Kontakte zu knüpfen. Man muss schon viele Menschen treffen, damit die Richtige dabei sein kann...

0
@Kajjo

Ja das kann ganz gut der grund sein. Einfach ganz komisch was in mir vorgegangen ist oder wie zufrieden ich war wen sie einfach nur in meiner nähe war. Mir ist es so vorgekommen das sie genau wusste wie sie mich behandeln muss. In einfach abnormal kurzer zeit hat sie mir einfach total den kopf verdreht und ich frage mich bis heute wie sie das gemacht hat das ich sie einfach schon vermisst habe wen sie 2 stunden nicht bei mir war! Als wir danach noch sms kontakt hatten hat sie von selbst aus auch gesagt das es ihr ohne mich so schlecht ginge ... aber die distanz war ihr einfach zu groß .. naja aufjedenfall war ich irgendwie über sie hinweg doch jetzt nach fast 1 jahr schwirrt sie wieder in meinem kopf herum und das wirklich ohne grund und ich weiß nicht wie ich sie wieder vergessen soll.

1

Ja, so etwas kann passieren. Es kommt auch drauf an wie alt du damals warst, als ihr "ein paar schöne Tage" miteinander verbracht habt. Manchmal versteht man einfach erst später wie schön es war und wie sehr einem die Peron doch fehlt.

Ich war damals 22 und jetzt ist bisschen mehr als ein Jahr vergangen. Hatten danach auch noch Kontakt aber uns war klar das die distanz einfach zu groß ist und so "zwingten" wir uns das wir uns nicht mehr geschrieben haben damit man diese Person vergessen kann und das gelang mir eigentlich auch bis eben vor kurzem als ich ohne irgendeine vorahnung an sie denken musste .. hm

0

Ja, das gibt es. Aber meist passiert das, wenn bei einem sonst im Leben nichts
mehr los ist...sage ich jetzt mal so krass.
Dann kramt man in seinen Erinnerungen und dann vermisst man eben diesen Menschen.
Ist so. Willst Du Kontakt, kannst Du ihn ja anrufen...

Also eigentlich passt in meinem Leben alles oder wie meinst du "nichts mehr los ist"? .. Ok ja die Erinnerungen sind bisher einmalig und ist aber schon eine weile her deshalb finde ich es komisch das ich sie plötzlich vermisse ..

0

hey :) also ich hatte so eine ähnliche Situation.. Ich habe ein Jahr lang in einer Art Kinderheim gearbeitet und habe mich dort in den letzten Wochen sehr gut auch mit den älteren Kindern verstanden und eine gute Verbindung aufgebaut... und nach mehreren Monaten habe ich auf einmal so stark Sehnsucht bekommen und habe die Kinder richtig stark vermisst- also ja, es kann auch noch nach mehreren Monaten kommen.

Ja. Man merkt, dass etwas nicht mehr da ist und da fängt man an, es zu vermissen.

Hast du das selbst schon mal erlebt? Weil es war ja nicht meine Freundin oder so sondern ein Mädchen mit dem ich nur paar Tage verbracht habe und deshalb verstehe ich nich wie es passieren kann das ich sie nach mehreren Monaten plötzlich vermisse ..

0
@TheKillers91

So ist es bei mir mehrmals im Jahr wenn meine Eltern für 2 Wochen in den Urlaub fahren. Die ersten 3-6 Tage ist es ganz komisch aber nach einer Woche gewöhnt man sich daran. Bei Beziehungen könnte es natürlich länger dauern, bis man sich daran gewöhnt.

0

Was möchtest Du wissen?