Kann es passieren das die Tablette im Hals stecken bleibt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Trinken, trinken, trinken. Damit das runterspülen kann und dieses Gefühl verschwindet.

Wenn es Möglich ist, kannst du die Tablette auch aufteilen und dann in zwei kleineren Stücken zu dir nehmen? Manche Tabletten haben ja eine Einkerbung in der Mitte, damit man sie durchbrechen kann.

Hab ich bei meinen Antibiotikern gerade auch. :)

Ich wünsche dir gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir bleiben die Tabletten auch immer im Hals Stecken. 

Tipp: vor der Einnahme einen kleinen Snack essen und dann gleich die Tablette hinterher.

Wenn die stecken bleibt, dann viel trinken und/oder etwas esse. 

Bei dir könnte es eine Rachenentzündung sein. Fühlt sich so an als würde etwas im hals stecken bleiben 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim schlucken der Tabletten den Kopf nach vorne beugen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?