Kann es in der Zukunft eine Gesellschaft geben, in der alle Menschen glücklich und zufrieden sind?

7 Antworten

Eine solche Gesellschaft hat es in der Vergangenheit nicht gegeben, - und das wird auch in Zukunft so sein! - Denn dafuer ist die Menschheit zu unterschiedlich strukturiert

Woher ich das weiß:Recherche

Niemand kann in Frieden leben, wenn es seinem Nachbarn nicht gefaellt.

Das ist ein derzeitiges Problem und auch in der Zukunft nicht moeglich, denn es ist daran zu erkennen, das trotz der Gefahr ein A Krieg koennte die Menschheit vernichten, ein Krieg in dieser Richtung angedacht wird.

https://www1.wdr.de/daserste/monitor/sendungen/inf-vertrag-100.html

Woher ich das weiß:Recherche

Das ist unwahrscheinlich.

Was in mehreren tausend Jahren nicht passiert ist (und ich nehme jetzt die graue Vorzeit nicht hinzu), wird auch in den nächsten Jahrtausenden nicht geschehen.

Alle Menschen sind verschieden. Manche lieben sich, manche mögen sich, aber das vielleicht auch nicht immer, andere sind sich gleichgültig, wieder andere können einander nicht ausstehen. Manche schlagen sich nicht nur im Suff die Köpfe ein. Der eine ist mit wenig zufrieden, der andere kann den Hals nicht voll genug kriegen. Diese Liste lässt sich beliebig fortsetzen. Wie und weshalb sollten diese derart unterschiedlichen Kreaturen plötzlich alle glücklich sein und in Eintracht miteinander leben?

Wegen Interessenkonflikten und der menschlichen Natur ist das leider unmöglich.

Das wird es nicht geben!

Es funktioniert im Kleinen schon nicht..wie sollte es dann erst im großen Ganzen funktionieren?

Es gibt immer jemanden, dem das eine oder andere ein Anstoß sein wird womit er sich absolut nicht anfreunden kann.

Da sind nur die kleinen Querelen, wie bitte sollte es in der großen Gesellschaft zusammen fließen können mit allen und jeden einer Meinung zu sein?

Utopie, die sich wohl nie bewahrheiten lassen wird!

Was möchtest Du wissen?