Kann es gefährlich sein nach einer Blinddarm OP auf dem Klo zu drücken?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Deine Bedenken sind berechtigt. Vorbeugend solltest du viel trinken, ballaststoffreich und vollwertig essen, damit der Stuhl weich ist.

Hole dir aus der Apotheke vorsorglich Mikroklyst, das sind Mini-Einläufe (glaube 5ml), lässt sich leicht handhaben. Wenn du das Gefühl hast beim Stuhlgang stark pressen zu müssen, dann verwendest du einen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Stuhlgang rauszupressen ist nie gut, ob nun frisch operiert oder nicht! Also, versuche das so gut es geht zu vermeiden.

LG und weiterhin gute Genesung. (=

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tipp : Trink abends vor dem Schlafengehen 1 Glas Apfelsaft - das macht den Stuhl weicher. Auf gar keinen Fall pressen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie es richtig geht siehst du hier:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ritafragt
31.01.2016, 13:47

der absolute Hammer!

0

geh morgen zum HA der kann dir ein Pulver verschreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Iss viel Obst und Joghurt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von btstrash
31.01.2016, 00:13

Dann wird dein Stuhl weicher

0

Was möchtest Du wissen?