Kann es eine Abmahnung sein?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

gerichtlicher Mahnbescheid - Kündigung - Einschreiben mit Rückschein

du darfst es am Postamt abholen, erst dann erfährst genaueres ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast eine Benachrichtigung bekommen, dass ein Einschreiben bei der Post hinterlegt wurde?  Dieses bleibt nunmehr 7 Tage bei der Post zur Abholung liegen. Solange Du es nicht abholst gilt es als nicht zugegangen. Selbst wenn Du es überhaupt nicht abholst.

Anders sieht es bei der Niederlegung eines Schriftstückes aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann alles mögliche sein. Ein Einschreiben wird meistens dann vom Versender gewählt, wenn er sicher gehen möchte, dass der Empfänger es auch nachweislich erhält.

Das muss nicht zwingend mit einer Hiobsbotschaft gleichgesetzt werden.

Hast Du was im Ausland bestellt? Viele ausländische Händler versenden auch so, dass die Ware dann bei Ankunft in Deutschland per Einschreiben weitergeleitet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Familiengerd
04.11.2016, 17:57

Ein Einschreiben wird meistens dann vom Versender gewählt, wenn er sicher gehen möchte, dass der Empfänger es auch nachweislich erhält.

Es ist aber nicht zugegangen, wenn es nicht abgeholt wird - wenn es sich beim "Nicht-Abholen" nicht um eine böswillige Zustellungsvereitelung handeln sollte.

Dann hat der Absender "Pech" gehabt, besonders dann, wenn es sich um eine Fristsache handeln sollte.

0

Wenn es ein Einschreiben ist, will jemand sicher gehen, dass Du den Brief nachweisbar erhalten hast. Anwälte machen das bei Abmahnungen so. Möglich ist es also.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Familiengerd
04.11.2016, 17:54

Wenn es ein Einschreiben ist, will jemand sicher gehen, dass Du den Brief nachweisbar erhalten hast.

Es ist aber nicht zugegangen, wenn es nicht abgeholt wird.

Dann hat der Absender "Pech" gehabt, besonders dann, wenn es sich um eine Fristsache handelt.

0

Wen es nur ein gelber zettel ist ist das nur eine nachricht das du es abholen must aber Ein einschreibebrief aknn zb auch so zugestellt werden und  das  ohne deine  unterschrift  nachweislich.Es kann aber auch sein das es ein paket ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Familiengerd
04.11.2016, 17:56

Ein einschreibebrief aknn zb auch so zugestellt werden und  das  ohne deine  unterschrift  nachweislich.

Es ist aber nicht zugegangen, wenn es nicht abgeholt wird - wenn es sich beim "Nicht-Abholen" nicht um eine böswillige Zustellungsvereitelung handeln sollte.

Dann hat der Absender "Pech" gehabt, besonders dann, wenn es sich um eine Fristsache handelt.

0

Das war nur eine Nachricht, weil Du wohl nicht deheim warst, als der Briefträger geklingelt hat.

Das Einschreiben enthält Deine Kündigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was steht den auf dem Zettel drauf? Hol es ab und du wirst sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?