kann es doch an einer Blinddarm Entzündung liegen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich hatte auch am Unterleib schmerzen auf der rechten Seite die Ärzte haben auch gemeint Blinddarm weil meine Entzündswerte hoch waren musste dann ins Krankenhaus& während der op haben die dann gesehen das ich eine aufgeplatzte Zyste an den Eierstöcken hatte.. Also deswegen würd ich erstmal zum Frauenarzt gehen.. 

leg mal eis drauf, wenn es schnell besser wird, ist es wahrscheinlich der blinddarm. so oder so solltest du mal ganz fix ins krankenhaus fahren! kein witz jetzt, hopp! und nimm ein kühlpack mit!

Hallo Meliha,

wir können hier nicht beurteilen, was die Ursachen
für deine Bauchschmerzen sind. Im Zweifelsfall kann das nur ein Arzt.
Sollte an irgendeinem Punkt der Verdacht bestehen, es könne  dringender
sein, steht dir der ärztliche Bereitschaftsdienst zur Verfügung. In Deutschland erreichbar unter der Nummer 116 117. Die  schicken, soweit ich weiß, wenn nötig einen Arzt vorbei, der einen  untersucht. Ansonsten natürlich auch die Notaufnahme des nächsten Krankenhauses.

Lass dich aber auch nicht beunruhigen.

Ich schreibe nur, um alles zu erwähnen, was mir bekannt ist. Bei einem begründeten Verdacht ist es sicher richtig, den Bereitschaftsdienst zu
kontaktieren bzw. dich im Krankenhaus untersuchen zu lassen. Aber es
kann natürlich auch gut etwas anderes sein - nur sagen können
wir dir das nicht!

Was du beachten solltest: Drücke bei Verdacht auf eine Blinddarmentzündung nicht auf die betroffene Stelle selbst, da bei einer tatsächlichen Blinddarmentzündung die Gefahr eines Blinddarmdurchbruchs bestehen könnte. Ich habe außerdem gelesen, man solle bei Verdacht auf eine Entzündung keine Wärmeflaschen verwenden.

In jedem Fall wünsche ich dir alles Gute!

PS: Gerade bemerkt, dass tuilaai das mit dem Draufdrücken hier schon thematisiert hat.

0

Was möchtest Du wissen?