Kann es dem PC schaden, wenn er mal lange an ist?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Nein, das schadet ihm keineswegs. Mein Rechner läuft ununterbrochen Tag und Nacht. Das Einzige ist, dass der Verschleiß der Festplatten höher ist, aber die kann man ja in der Energieverwaltung bei Inaktivität ausschalten lassen.

Man muß das differenzieren und auch an die Kosten denken und an unberechtigten Zugriff. Das dauernde Abkühlen und Aufwärmen, schadet dem Computer sehr. Bei einer SSD-Speicher als Hauptspeicher ist das anders.

Hier ist eine sehr gute Antwort:

Was ist besser den PC ausschalten oder anlassen?

Danke.

0

Eher nicht - ständiges ein und ausschalten schadet den mechanischen Teilen (HDD) wesentlich mehr durch den warm/kalt Wechsel zum Gegensatz wenn der PC ständig eingeschaltet ist.

Leuchtet mir ein.

0

Meiner ist immer an. Wenn ich nicht davor sitze, natürlich im Standby = Monitor und Festplatten aus.

Eigentlich dürfte nix passieren, wenn z.B. die Lüftungsgitter nich zugebaut sind. Ich z.B. nehme viel vom Radio Sonnenschein Direkt (in Englisch übersetzen, dann weißt du den Sender) auf, meist nachts und am WE durchgängig, außer daß er Strom verbraucht, gabs keine Probleme. Und mein PC ist 5 Jahre alt!

Mein PC lief mal über einen Monat... Er ist geräuschlos und stört mich nicht, schalte nur den Monitor aus.

Lade Dir folgendes Programm runter und schreib mal die Temperaturen hier rein, am Besten einen Scrennshot...

http://www.cpuid.com/hwmonitor.php

Hiermit kannst Du die Festplattentemperatur kontrollieren:

http://www.chip.de/downloads/HDD-Thermometer_13014085.html

0
@critter

Och nein, bitte nicht für jeden Sensor ein eigenes Programm... Und dann auch noch zum installieren...

Und nachher heißt es immer, Windows ist schrott und man muss ständig neu formatieren lol

0

Nein, das sollte ein qualitativ hochwertiger Rechner aushalten. Schließlich wurde er dafür gebaut.

mein lappi läuft durchgängig seit 4 monaten, nur wenn ich in der arbeit bin, ist er auf standby... und er läuft perfekt...

Ausser einem unnötigen Stromverbrauch passiert rein gar nichts! Ein PC verbraucht recht viel, unterschätz das nicht!!!

Naja, 150 Watt - auch wenn auf dem Netzteil 600 steht. Soo viel ist das auch nicht.

0
@tomknopf

Aha, Du hast also eine 150Watt-Glühlampe, die Du stundenlang brennen lässt? ;-) Beachte die Relationen!

0

Stromverbrauch ja ist wohl da.

0

soso in Ausnahmefällen ;) Ratio noch nicht erreicht oder DL noch nicht fertig gg

Kannst den PC anlassen da passiert nicht viel ausser vlt mal ein Lüfter der defekt geht aber sonst

Bei mir läuft der Server vom 01.01. bis zum 31.12. durch. Habe bisher noch nie Probleme gehabt.

Danke, dann sind mal 2 Tage wirklich nicht schlimm

0

Die Verschleißteile wie z.B. Lüfter gehen dann schneller kaputt.

Das schadet der Stromrechnung!!

Was möchtest Du wissen?