Kann es beim GV bluten (nicht beim 1. Mal)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich sag mal so: Wenn der Junge etwas "zu schnell" stößt und du evtl. einen etwas empfindlichen Intimbereich hast, kann es durchaus vorkommen, das es noch blutet, da der Penis die empfindliche Haut dort durch die harten Stöße reizt. 

Ich hoff das passt von der Erklärung :D

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kann man auch etwas beim GV bluten. Das kann immer mal passieren, ist manchmal auch davon abhängig, wie der Partner gebaut ist!

Manchmal hat man als Frau auch Schmierblutungen, die etwas dunkler als frisches Blut sind. Das kann man aber dem Frauenarzt mitteilen und nach der Ursache forschen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an wie fest es geblutet hat! leichte Blutungen können schon auf treten da es natürlich auch Äderchen hat aber zu stack sollte es nicht sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht war es etwas heftiger oder du bekommst deine Tage. Scheidet beides aus und es passiert wieder dann bitte zum Frauenarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von someone98
15.05.2016, 21:14

Was meinst du? Es hat bei mir beim 1. Mal NICHT geblutet.

0

war bei mir auch weil das jungfernhäutchen gerisssn ist keine sorge
lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von someone98
15.05.2016, 21:16

Ich glaube, du hast die Frage missverstanden. Beim 1. Mal hat es bei mir NICHT geblutet und ich wollte wissen, ob dennoch Blut austreten kann, wenn man noch einmal S*x hat..

0

Also wenn das Häutchen gerissen ist, dann sollte da normalerweise nichts mehr bluten.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?