Kann es bei eineiigen Zwillingen passieren, dass der eine homosexuell ist und der andere hetero?

10 Antworten

In Zwillingsstudien hat man festgestellt, dass eineiige Zwillinge signifikant häufiger homosexuell waren, wenn auch ihr Zwillingsgeschwister homosexuell war, während man bei zweieiigen Zwillingen keinen Unterschied zu gewöhnlichen Geschwistern feststellen konnte. Das bedeutet also, dass die Wahrscheinlichkeit, dass ein eineiiger Zwilling homosexuell ist, größer als gewöhnlich ist, wenn sein Geschwister auch homosexuell ist, es bedeutet aber nicht, dass wenn ein Zwilling homosexuell ist, der andere automatisch ebenfalls homosexuell sein muss. Eineiige Zwillinge können also durchaus eine unterschiedliche sexuelle Orientierung entwickeln. Es kann auch sein, dass einer der beiden homosexuell ist, der andere bisexuell - oder heterosexuell. Genauso kann es sein, dass beide bisexuell sind oder beide heterosexuell - oder eben auch, dass beide homosexuell sind.

Das kann möglich sein den nicht jeder hat sofort die neigung dazu das kann zb duch miese erfahrungen mit frauen auch eine bewuste entscheidung sein lieber schwul zu sein!

Du hast bestumt schon paare gesehn wo sich zb die frau aufführt das man sich sofirt Sagt das wäree ein grund lieber schwul zu sein!

Ja, solche Fälle gibt es.
(Es kamen mal solche Geschwisterpaare in einer Fernsehdoku zu Wort - wurde bei ARTE gesendet).

54

Einige Zeit später:

Hallo! Meine Antwort war nach wenigen Minuten da, eine Reaktion von dir blieb bislang aus. Schade! Über ein 'Danke', bzw. eine positive Bewertung, hätte ich mich gefreut. Eigentlich doch übliche Höflichkeit, wenn sich jemand die Zeit genommen hat, auf eine gestellte Frage vernünftig zu antworten.

0

Ich fühle mich zu Frauen hingezogen (aber Muslim)?

Hallo erstmal. Ich bin 18 Jahre alt und fühle mich schon seit einigen Jahren zu Frauen hingezogen als bei Männern. Ich war auch eine sehr lange zeit am Schwärmen für eine meiner Freundinnen welches ich gezwungener maßen versucht habe zu unterdrücken da sie selbst straight (hetero) ist. Dennoch finde ich Frauen erotischer und viel besser als Männer obwohl ich schonmal in einen Jungen verliebt war. Niemand weiss das auser eine Freundin von mir... ich finde es fühlt sich nicht richtig an und traue mich niemandem zu öffnen wie soll ich damit umgehen und mit meiner Religion wird alles komplizierter?

...zur Frage

Wenn ein Zwilling schwul ist ist der andere dann auch schwul also bei eineiigen Zwillingen?

...zur Frage

Woher weiß man ob man heterosexuell ist?

Okay...die Frage klingt etwas seltsam aber lasst es mich erklären.

Ich lese immer wieder wie sich homophobe Menschen darüber aufregen, dass Homosexualität ja rein psychisch sein soll, falsch, unnatürlich oder eine Störung ist. Das liest man vor allem von religiösen Möchtegern-Pseudo-Wissenschaftlern.

Meine Frage ist jetzt...woher weiß man denn, ob man heterosexuell ist? Gibt es Gene oder ein Gen-Zusammenspiel das einem sagt, worauf man steht und was nicht? Wir konzentrieren uns immer so sehr auf das, was unnormal scheint und beschäftigen uns nie damit, was normal ist, habe ich das Gefühl.

Ist die Frage verständlich? Man hinterfragt Heterosexualität ja eigentlich nicht, weil es eine evolutionäre Funktion hat. Weil wir es gewohnt sind.

Aber was genau macht einen Menschen hetero? Und wenn man das weiß, könnte man so nicht auch herausfinden was einen Menschen homosexuelle macht? Oder Bi?

Liebe Grüße!❤

...zur Frage

Bei Zwillingen kann weiß und einer schwarz sein geht das auch bei eineiigen?

...zur Frage

Ist Homosexualität angeboren?

Wie wird man eigentlich schwul/ lesbisch? 

Ist das einem angeboren oder kommt dass einfach so mit der Zeit?

...zur Frage

Welche Vorteile für Kinder hat eine Adoption durch Homosexuelle?

In letzter Zeit wird wieder viel über die Adoption durch gleichgeschlechtliche Paare gesprochen. Auch die Bundeskanzlerin hat das neue Gesetzt zur Homo-Ehe unterstützt und als Grund "das Wohl der Kinder" angegeben.

Nur: welche Vorteile sollen Kinder dadurch haben??? 90% aller Kinder werden im erwachsenen Leben heterosexuell. Bei einer Adoption durch Homosexuelle würden sie keine Vorbilder für traditionelle Mann und Frau in der Adoptivfamilie erleben, was ihnen sicherlich Nachteile bei der Bildung der eigenen Familie in der Zukunft bringt.

Hat Deutschland etwa ein Defizit an qualifizierten heterosexuellen Adoptiveltern? Das ist schwer vorstellbar, wenn man an die vielen Adoptionen aus dem Ausland denkt.

Was haben Kinder davon, wenn sie durch ein homosexuelles Paar (anstelle von einem heterosexuellen Paar) adoptiert werden? Ist es nicht der alleinige Sinn einer Adoption, Kinder mit OPTIMALEN Adoptiveltern zu versorgen? Auch wenn man den Kinderwunsch von homosexuellen Paaren nachvollziehen kann - meiner Meinung nach sollten hier alleine die Interessen der Kinder mitentscheidend sein.

Oder ist die Wissenschaft schon so fortgeschritten, dass man bereits im Kindesalter voraussagen kann, wer homo- und wer heterosexuell wird, so dass man gezielt werdende Homosexuelle bei gleichgeschlechtlichen Paaren unterbringen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?