Kann es bald zu einem Krieg kommen?

8 Antworten

Keine Angst vor einen Krieg. Vielleicht später mal einen Bürgerkrieg da geht es um die Frage wer war hier zuerst da ?Die oder Wir ,denn so gerne vermischt sich der Deutsche nicht. Besser wäre es es gäbe keinen Krieg sondern das Geld was so ein Krieg kostet sollte allen Bürgern zu Gute kommen. Weniger Steuern, höhere Kaufkraft und längeres Leben durch eine hochwertige Gesundheitsvorsorge.

Ähnliche Fragen werden fast täglich auf dieser Plattform gestellt, hier einfach mal,das Thema "Krieg" aufrufen.

Die Frage kann auf verschiedene Arten beantwortet werden.:

- Ja, es kann.

- Es herrschen bereits eine Reihe von Kriegen und Konflikten, u.a. mit deutscher Beteiligung.

GF Richtlinen beachten.

Auszug:

Der Titel Deiner Frage ist ganz besonders wichtig: Je aussagekräftiger und klarer Deine Frage formuliert ist, desto mehr gute Antworten wirst Du erhalten. Achte daher darauf, dass Du immer eine vollständige Frage inklusive Fragezeichen formulierst! Jede Frage muss zusätzlich einen Erklärungstext (Details zur Frage) enthalten. Wenn Du hier zum Beispiel ein paar Hintergrundinfos reinschreibst, warum Du jetzt eine Antwort brauchst oder welche Art von Informationen Dir weiterhelfen, wirst Du auch hilfreiche Antworten bekommen.

Um zurück auf deine Frage zu kommen.

Ich habe schon mal zu einer ähnlichen Frage am 12.01. eine Antwort verfasst.:

https://www.gutefrage.net/frage/kann-der-3-weltkrieg-wirklich-ausbrechen?foundIn...

Es herrscht bereits Krieg, nur nicht vor deiner Haustür, sondern in Syrien.

Mit Russland lauernd im Osten und der steigenden Terrorgefahr könnte die Situation drchaus eskalieren.

Was möchtest Du wissen?