Kann erfolg der AFD zu Sanktionen gegenüber Migranten und Menschen mit MIGRATIONSHINTERGRUND führen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Oh ja, das wird böse enden, wenn die AfD zu mächtig wird. Ihre politische Äußerungen sind ja eindeutig. Jetzt hat sogar der AfD-Politiker Reschke bekannt, daß seine Partei eine Nazi-Partei ist. Das paßt ja auch zu vielen Äußerungen, die in den letzten Tagen auch von vielen führenden AfD-Politiker getätigt wurden. Es gibt zum Glück noch ein paar Elementare Rechte, die im Grundgesetz stehen. Und vieles, was die AfD umsetzen würde ist ja verfassungswidrig. Daher haben die schon noch Hindernisse. Aber dennoch kann ich nur davon abraten, diese Partei zu wählen, selbst wenn man den großen Parteien einen Denkzettel verpassen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von raminmonaz
18.05.2016, 21:13

ganz deiner meinung

0

Du kannst davon ausgehen, dass unser aller Leben eine Wende in eine nicht gerade rosige Zukunft nehmen würde, sollte die AFD tatsächlich einmal die Regierung stellen, nicht nur das der Menschen mit Migrationshintergrund.

Dazu wird es allerdings nicht kommen, weder kann diese politische Kraft wirklich so stark werden, noch würden die etablierten Parteien sich soweit gehen lassen, mit ihr Bündnisse einzugehen. Eine recht gefestigte Demokratie wie die unsere kann die eine oder andere Erschütterung überstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bezweifele schon, dass die AfD an die Regierung kommt, aber selbst wenn, das Grundgesetz wird dann noch immer gelten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Afd wird auch niemals alleine entscheiden das wird nix die Afd sind für mich Unfähige wie die Ganz politik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erkunde dich mal was die AfD so alles vor hat die wollen die erneuer bare energie abschaffen und auf Atomwerke und kohlekraftwerke setzen,sie wollen alle drogen legalisieren und vieles mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt aber bestimmt viele die dagegen klagen und nach langem Prozess wird das Vorhaben der AfD abgelehnt (gehe ich zumindest von aus)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du stellst mit Deiner Frage alle Dinge auf den Kopf.

Die höchst gereizte Stimmung im Land und die Tatsache, daß Deutschland in einem Jahr 2 Millionen Flüchtlinge aufgenommen hat drängt nur zu einer Konsequenz: Die Politik muß begreifen, daß wirksame Schritte gegen die Massenzuwanderung erfolgen müssen, auch auf nationaler Basis, bevor es Bürgerkrieg gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?