Kann er uns einfach rausschmeißen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!

Habe ich Dich richtig verstanden, Deine Mutter hat sich von diesem Mann getrennt, aber Du, ihr Kind hast noch weiter bei ihm gelebt, und jetzt hat er Dich vor die Tür gesetzt?

Wenn Du noch minderjährig bist, würde ich beim Jugendamt nachfragen, sonst beim Sozialamt. Im Idealfall hat Du einen Vater oder Großeltern, die Dir in dieser Situation unter die Arme greifen.

Auch wenn es ärgerlich ist, daß Du derzeit ohne Möbel dastehst, bei caritativen Einrichtungen gibt es zum Teil sehr gut erhaltene Möbel zu einem geringen Preis, die auch geliefert und aufgebaut werden, was natürlich extra kostet.

Du solltest auf jeden Fall einen guten Schulabschluss machen und eine Ausbildung, um künftig finanziell unabhängig zu sein. 

Deine Mutter muß selbst sehen, wie sie zurecht kommt. Das ist zwar hart, aber sie ist erwachsen und ist für sich selbst verantwortlich. Und sie hat Euch in diese schwierige Lage manövriert.

Ich wünsche Dir für Deine Zukunft alles Gute!

Giwalato 

Kommt drauf an hat er den Mietvertrag alleine unterschrieben oder und deine Mutter?

Falls beide dann nicht. Falls nur er dann sieht es wieder anders aus.

Wenn ihr in denn Mietvertrag nicht drauf steht eigentlich schon aber wenn ihr drauf steht dann geht das nicht so schnell

Ein klares   JA  !

qummiiik 07.04.2017, 21:49

das ist rechtlich erlaubt das er uns einfach auf die straße setzt und wir auf schlag obdachlo sind??

0
Lumpazi77 07.04.2017, 21:52
@qummiiik

Ja klar, ihr seid das Risoko ja eingegangen.

Da hilft die Gemeine und das Sozialamt !

0

Was möchtest Du wissen?