kann er mich immernoch überwachen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du in einem WLAN eingeloggt bist und darüber ins Internet gehst (zB eine E-Mail schreibst, Websites aufrufst usw), dann laufen diese Daten unverschlüsselt durchs Netzwerk. Jeder, der in diesem WLAN auch angemeldet ist und sich einigermaßen auskennt, kann also sehen, auf was für Seiten du unterwegs bist, was in deinen Mails steht usw. Den Inhalt der WhatsApp-Nachrichten oder deines facebook-Feeds kann die Person dagegen nicht sehen, da diese Daten zusätzlich verschlüsselt sind.

Daher kann dich dein Bekannter nur "überwachen", wenn du mit ihm im gleichen WLAN bist - in diesem Fall seinem. Wenn Du wieder zu Hause bist, kann er also nix mehr sehen - es sei denn, er ist auch bei Dir. Wem der Router gehört, ist egal.

Wenn er Dich also nicht gehackt hat, wozu er an dein Handy gemusst hätte, sondern nur den Traffic im Netzwerk überwacht hat, bist zu jetzt sicher.

Natürlich gibt es diverse Apps und Programme die dazu fähig sind.. aber im "normalfall" solltest du nachdem du bei dir zuhause im Netz angemeldet bist keine Sorgen mehr machen. 

Normalerweiße kann man nicht einfach so jemand überwachen nur weil mein in seinem Internet ist.... Falls er jedoch gut Hacken kann was ich jetzt nicht denke... Wäre es für ihn ein Kinderspiel ^^ Und ja er könnte dich dann auch jetzt noch überwachen

Was möchtest Du wissen?