Kann eingach nicht zuhnehmen was muss ich tun?

3 Antworten

Hallo Callmebebex,

du musst deinen Kalorienbedarf erfassen und mehr Kalorien essen als dein Bedarf ist. Dabei hilft dir Proteinpulver nur bedingt.

Generell solltest du kein Proteinpulver zu dir nehmen, wenn du nicht einen erhöhten Proteinbedarf durch Bodybuilding etc. hast. Das ist andernfalls nur Geldverschwendung.

Ich würde dir also rate:

  • Lass das Proteinpulver weg - du bekommst davon keine Muskeln/nimmst zu.
  • Erstelle dir ein Ernährungstagebuch (Du kannst die App MyFitnessPal nutzen - die kostenlose Version reicht dir vollkommen)
  • Tracke dein Essen und Trinken 2 - 3 Wochen
  • Errechnen deinen Energiebedarf mit einem Online-Rechner
  • Geh zum Arzt und lass deine Schilddrüse auf eine Überfunktion überprüfen
  • Betreib Sport um dich Fit zu halten und etwas an Muskeln aufzubauen (Hierfür musst du auch kein Bodybuilding betreiben)
  • Im Hinterkopf behalten: Muskeln wiegen mehr als Fett bei gleichem Volumen

"Ich kann nicht zunehmen" gibt es nicht! Die Personen essen einfach nur zuwenig Kalorien und Qualität steht hier eindeutig vor Quantität.

Grüße

Wurde bei dir denn schon die Schilddrüse kontrolliert? Hier könnte eine Überfunktion vorliegen und bei dieser ist es schwer zuzunehmen.

Also ich habe das gleiche problem wiege 60kg bin 177 und habe mich beim arzt Schilddrüse testen lassen und alles normale werte und ich esse echt nicht wenig.

0

ich bin auch 175 und wiege zwischen 48-50kg... hab 1 zu 1 das gleiche problem und könnte auch hilf egebrauchen

Was möchtest Du wissen?