Kann einfach nicht ohne fremdgehen?

14 Antworten

Geht es hier um Dich und Dein Problem "nicht fremdgehen" zu können?

Oder geht es um Typen, die "von Natur aus einfach untreu sind" ?

"Polygynie" ist seit Jahrhunderten weltweit betriebenes Handeln und wird in der Gesellschaft eher toleriert als "Polyandrie", wobei allerdings die "Bigamie" verboten ist...^^

Was ist "fremdgehen" und was bedeutet "Treue"?

Liebe entscheidet sich nicht auf der Bettkante, sie entscheidet sich auf der Augenhöhe!

Warum sollte das ein bzw mein Problem sein? 2.

1
@slaughter996

Weil die Überschrift Deiner Frage lautet: "Kann einfach nicht fremdgehen?"
Erst im Fragetext wird Deine zweite Frage angesprochen.

6

Nein, sie haben es sich bloss so angewöhnt / wurden so erzogen (schlechtes Vorbild)/haben die Folgen noch nicht so schlimm zu spüren bekommen, dass sie es nicht mehr tun würden oder etwas stimmt mit ihrer Entwicklung in Sachen Beziehung nicht.

Es ist wichtig wie man in Sachen Beziehung in jungen Jahren einspurt. Wenn man aus Super macho macht mit Pornos und wer kriegt die meisten Girls rum und macht das Jahrelang oder geht zu prostituierten in respektloser Art, lügt die aktuelle Freundin an bzw geht früh fremd und kommt damit durch damals, ist es ev gelaufen.

Denn so ein Mann hat nie echte Liebe kennen gelernt, nie gelernt für eine Beziehung zu kämpfen und an ihr zu arbeiten, konnte nie die süssen Früchte dieser Arbeit geniessen, kennt sie nicht einmal.

Interessant, slaughter, wie ereifernd sich hier gleich Typen aufschwingen, um jemanden schon aufgrund seiner Frage ziemlich mies niederzumachen. Alleine schon der vernichtende Ton! Ich darf jedoch annehmen, dass du dich davon weder ansprechen, noch treffen lässt? :- )

Zu deiner Frage - jau, solche Leute lernte ich auch kennen. Ohne sie damit nun auch bewerten zu wollen, vermute ich schon, dass da vielleicht ein verstärktes Wirkungs- und Anerkennungsbedürfnis eine Rolle spielt? Also mehr soziale Bedingungen?   

Dass eine solche Lebensart, nicht ohne 'Betrug' leben zu können, natürlich mit all den bürgerlichen Moralregeln kollidieren muss, dürfte eher moralbedingt sein. Von Natur aus gibt es wohl keine wirklich monogamen Arten, wenn man von wahrscheinlich angepassten Ausnahmen mal absieht: https://de.wikipedia.org/wiki/Monogamie

Nein, unter Zwang würdest du selbstverständlich nicht untergehen, wenn du nur mit einer Partnerin verkehren können dürftest. Aber, das wirst du nicht meinen. Bleibt eben die soziale Frage und die einer Motivation dazu. Ich vermute, es sind IMMER soziale und eben keine biologischen Ursachen Und damit: Wenns sein muss, wäre wohl jeder monogamiefähig!


Wat mutt dat mutt... :)

1

Jjjepp...!

0

Deine Frau wird hocherfreut sein, nachdem sie es erfahren hat. Es kommt immer heraus.

0

Bitte im ganzen Satz, Zetra, was meinst du? :- )
Dass meine Frau meine Treue herausbekommt?
Davon konnte sie immer mit Recht überzeugt sein.

0

Gehört kuscheln zu Fremdgehen? Findet ihr das okay?

Also ich habe einen Freund, den ich liebe! Aber ich bin so kuschelsüchtig und werde meinen Freund wahrscheinlich erst in einer Woche sehen! Am samstag habe ich mich an meine beste Freundin gekuschelt, weil ich sie echt gerne habe. Und ich vermisse meinen Freund und die körperliche nähe. Ich habe mich dann auch an meinen besten kumpel gekuschelt... Hab mich einfach sicher, warm und geborgen gefühlt! Ohne einen Hintergedanken! Ich mag meinen besten Kumpel, aber liebem tue ich nur meinen Freund. Findet ihr ich soll das lassen? Gehört das zu fremdgehen?

...zur Frage

Würdet ihr euren Freund verheimlichen?

Hab da eine Frage an die Mädchen, angenommen ihr habt einen Freund aber dieser hat aufgrund der Arbeit nur am Wochenende Zeit für euch und er kann euch auch allgemein manchmal nicht die Zuwendung geben die ihr braucht. So das ganze bewegt euch zum fremdgehen.

Würdet ihr eurem ONS/eurer Affäre sagen dass ihr in einer Beziehung seid?

Und noch eine zweite Frage

Ihr habt etwas mit einem Typen am laufen aber ER fragt euch nicht nach einer Beziehung also seid ihr nicht mit ihm zusammen aber alles andere ist genauso als wäre man in einer Beziehung z.B: eifersucht etc.

Würdet ihr fremdgehen, weil ihr ja nicht "offiziell" in einer Beziehung seid?

...zur Frage

Fremdgehen im Islam, kann man das verzeihen?

Mein Mann ist untreu geworden und hat gesündigt durch Alkohol, er bereut es zuriefst und hat auf den Koran geschworen sowas nie wieder zu tun. Kann man das verzeihen? Ich bin am Boden zerstört, zumal wir fast 10 Jahre verheiratet sind und eine Tochter haben.

...zur Frage

Fremdgehen, warum? und warum verheimlichen?

es gibt eine studie die besagt das Frauen öfter fremdgehen als Männer und das auch verheimlichen, angeblich können die dafür nix, weil sie ein fehler im gehirn haben das sie dazu zwint fremdzugehen und untreu zu sein. was haltet ihr von der studie? also meinen erfahrungen nach muss ich recht geben. ^^^^

...zur Frage

ist küssen echt schon fremdgehen?

Ich bin in einer neuen Stadt wegen dem Studium. Es gab eine Kneipentour. Ich hatte viel getrunken und eine Studentin geküsst. Aber ich habe nicht mal ihren Namen und Nummer. Findet ihr, dass das schon fremdgehen ist?

...zur Frage

fremdgehen bei jungs?

warum knutschen männer eigentlich fremd? ist der alkohol dafür ein grund oder haben sehen sie das fremdgehen einfach nicht als schlimm an?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?