Kann einer mir sagen was genau hier rauskommt (x+3)^2=4?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo DerBOZZZZZZ,

> Ganz einfach

(x + 3)^2 = 4 |  √

x + 3 = 2 (+/-) <---- beim Wurzelziehen 2 zweite Lösung beachten !

nach x auflösen

x + 3 = 2
x + 3 = -2

x + 3 = 2 | -3

x = -1

x + 3 = -2 | -3

x = -5

> Lösung : x1 = -1 UND x2 = -5

Einen schönen Abend noch!

Applwind

Danke ebenfalls

0

Hint: Es gibt 2 Lösungen.

Mathe ist nicht wirklich deine Stärke, oder?

Oder lässt du uns alle Aufgaben hier lösen?

an sich simpel: Wurzel ziehen auf beiden Seiten.

x+3= 2

nun -3 auf beiden Seiten

x= -1

Na, das war einfach. :)

x + 3 = -2 muss auch berechnet werden.

0

x1 = -1

x2=  -5

Was möchtest Du wissen?