kann einer mir eine seite nennen wo es so kampfsport techniken mit bildern gibt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hey! Du kannst dir zwar Bücher und Filme zur Selbstverteidigung besorgen und diese Studieren. Doch wirst du die Techniken nie so lernen können, wie sie richtig auszuführen sind. Für richtiges Training brauchst du einen Sempai oder Sensei der dir diese beibringt. Andernfalls wirst du Fehler einbauen, die dich selber schaden in dem du dir weh tust, oder nicht richtig ausgefürht sind. Auf der anderen Seite brauchst du einen Partner, mit dem du die Techniken durchmachen kannst. Jedes Training sollte so aufgebaut sein, dass du den Schmerz selber spürst, aber auch weist, wie weit du gehen musst, damit dieser Schmerz eintritt. Andernfalls wirst du die Techniken zu leicht machen, und sie verpuffen im Nichts. Wenn du dann Formen beigebracht bekommst, kannst du sie alleine üben. Aber alles andere bringt nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja - wie der ein oder andere bereits geschrieben hat: "Sorry aber das kannst Du vergessen." Ohne einen qualifizierten Trainer ist das zum Scheitern verurteilt. Bilder und Videos können Dir nämlich nicht sagen ob Du Fehler machst, welche Du machst und wie Du das abstellt. Sowas kann höchstens als Reminder dienen für Leute die bereits einige Vorkenntnisse haben. Soch Dir eine vernünftige Schule bei Dir in der Nähe, mach ein paar Probetrainings und wenns Dir gefällt, bleibst Du dabei - das ist deutlich effektiver. Außerdem lernst Du dabei auch noch viele neue Leute kennen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du mit Bilder und Filme anfaengst wirst du es nich verstehen koennen wie die griffe richtig eingesetzt werden wie zum beispiel wenn man einen in den schwitzkasten nimmt da machen viele das falsche und versuchen sie zu würgen weıl sie das falsch abgeguckt haben wenn man einen in den schwitzkasten nimmt kann den gegener innerhalb von Sekunden 'schlafen schicken'wenn man den Daumen in die Hand legt und mit den anderen fingern ihn zu klappt dann drückt man den Knochen der von den Daumen rausguckt an seinen Kiefer und du merkst das der Gegner in sekunden nachlaesst deshalb solltest du erst einen geeignete Kampfsportschule besuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns Jeet Kune Do http://www.jeetkunedo-aachen.de/ unter photogalerie siehst du mal wie es aussieht ist aber nur ein bruchteil von dem was wir machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass das,duch diese Seiten lernst du nichts, du baust nur eigene Fehler ein. Du hastkeinen der dich korregiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry das zu sagen, aber: Vergiss es!

Wenn du Kampfsport lernen willst, dann geh in den entsprechenden Verein. Alles ander bringt nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://tkd.kulichki.net

Eine russische Teakwondo-Seite mit tollen Stretching-Anleitungen

Zum Übersetzen den Google-Translator verwenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?