Kann einer mich überhaupt verstehen oder l?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn es deine Vorstellungen sind, dass du das zu früh findest, dann solltest du diese auch leben und ihm sagen, dass du glaubst, dass er vielleicht nicht der richtige ist.

Deine Vorstellungen und Wünsche, wie sowas laufen soll, was für dich richtig ist, sind die einzigen die zählen. Wichtig ist, dass du mit dir im Reinen bist.
Und wenn du das halt nicht gut findest, dann kannst du es offen kommunizieren.

So wie andere Rassismus nicht gut finden, so findest du halt zu früher Sexualkontakt nicht gut.
So wie andere es nicht gut finden bei rot über die Ampel zu gehen, so findest du es nicht gut, dass er dich mit dem Alter belogen hat...usw.

Noch ein Spruch: Mir persönlich gefallen ja Menschen die sagen was sie denken; noch mehr mag ich aber Menschen die machen was sie sagen!

Also...zu welcher Sorte willst du gehören? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es übertrieben.

Stell dir mal vor, es wäre andersrum und du würdest plötzlich gekorbt, weil du .. einen geküsst hast, aber der aktuelle findet das zu viel? Was weiß ich, irgendwie sowas eben. Wäre doch auch nicht schön.

Wenn du deswegen wirklich den Kontakt abbrechen willst, dann solltest du so ehrlich sein und ihm den Grund auch mitteilen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von esistwieesistxy
11.08.2016, 12:46

S*x ist etwas normales geworden heutzutage , aber mit 15 schon so intim zu sein finde ich nicht gut sorry 

1

sag es ihm, aber bei dir wird es auch nicht der einzige bleiben, wie würdest du dann reagieren, wenn dir einer dann sagt, in den du dich verlieben würdest, er kann mit dir nicht schlafen, weil du schon einen hattest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dich das daran hindert, mit dem Jungen etwas anzufangen, dann magst du ihn eigentlich eh nicht ausreichend für eine Beziehung. Daher mein Rat: Erklär ihm das. Vielleicht möchte er befreundet bleiben, vielleicht auch nicht. Das kommt natürlich auch auf dich drauf an.

Erklären kannst du ihm das höflich, du kannst erwähnen, dass ihr euch jetzt etwas besser kennengelernt habt und obwohl er nett ist und ehrlich, du dir nichts vorstellen kannst. Das wird er schon verstehen. Dass du dir nichts mit jedem anfangen kannst, der mal auf dich steht, das ist schon klar.

Du musst nicht unbedingt dazusagen, dass dich das so stört. Vielleicht ist er sonst dann bei dem nächsten Mädchen, von dem er was will, nicht mehr so ehrlich und vielleicht denkt die genauso wie du und hätte das gerne gewusst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Verhalten ist verständlich, jeder muss für sich selber entscheiden, ob er jederzeit s3x haben will oder eher nicht. Wenn man einigen jungen Hüpfern glaubt, ist 13 schon fast zu alt. Ich finde ab 16 aufwärts ist das Früheste, aber wie gesagt, ist das meine Meinung.
Dir möchte ich raten, vertraue Dir ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
ich finde du übertreibst, wenn du jetzt zum Beispiel mit 16 sex hast und nächstes Jahr dann die liebe deines Lebens triffst und der dich nicht will weil du keine Jungfrau mehr bist ist das schon dezent übertrieben meiner Meinung nach.
Liebe Grüße
Anna Lena

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In deinem Alter hätte ich dich verstehen können.. jetzt 8 Jahre später finde ichs ein bisschen übertrieben.. Hätte er dir das nicht gesagt, hätte das auch nichts geändert :)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder sollte dann s.ex haben wenn er es für richtig hält! Wenn es mit 15 passiert ist es nunmal seine Sache und du musst es einfach akzeptieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke du übertreibst etwas, aber ist ja deine Entscheidung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wiesel1978
11.08.2016, 12:40

Aus welchem Grunde denkst Du, dass übertrieben wurde???

0

Was möchtest Du wissen?