kann einer diese bewerbung sich anschauen und villt auch verbessern oder vorschläge geben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bewerbung als Gesundheits- und Krankenpflegerin

Sehr geehrter Herr ….......


wie ich kürzlich von einer Freundin erfahren habe, suchen Sie noch
eine Pflegekraft in ihrer Einrichtung. Als gut ausgebildete Gesundheits- und Krankenpflegerin möchte ich Sie in Zukunft gerne bei Ihrer Arbeit unterstützen und bewerbe mich deshalb um die ausgeschriebene Stelle.


Ich bin eine ausgebildete Gesundheits- und Krankenpflegerin und
kann auf eine fünfjährige Berufserfahrung zurückblicken. Zu meinen bisherigen Aufgaben gehörte die Durchführung einer ganzheitlichen Pflege, sowie die individuelle
Pflegeplanung und die Dokumentation pflegerischen Maßnahmen. Zusätzlich
kann ich zudem ärztliche Verordnungen wie z.B. die Blutentnahmen und das
Verabreichen der Medikamente durchführen. Zur Zeit arbeite ich im
Wohnheim............ ., möchte mich aber beruflich neu orientieren, da XXX


Meine Person würde ich als kommunikationsstark und umgänglich beschreiben. Mir fällt es stets leicht, auf die unterschiedliche Charaktere der Hausbewohner
einzugehen und ich finde immer einen schnellen Zugang zu ihnen. Ich überzeuge durch eine gewissenhafte, strukturierte Arbeitsweise und reagiere auch in stressigen Situationen besonnen und ruhig. 
Meine Selbsteinschätzungen sind in meinen Zeugnissen ausführlich dokumentiert.


Mit mir gewinne Sie eine engagierte Mitarbeiterin, mit der Bereitschaft, sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.

Ich würde Sie von meinen Stärken gern in einem persönlichen Gespräch überzeugen.


Mit freundlichen Grüßen





Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von snatascha
04.02.2017, 22:53

vielen Dank

1

Im ersten Absatz würde ich statt hierfür... "hiermit" schreiben... und am 3 Absatz von unten das dritte Wort heißt "gewinnen" nicht gewinne :)

sonst find ich die Bewerbung super. Viel Glück! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von snatascha
04.02.2017, 22:53

Dankeschönn :)

1

vllt das mit ich habe von einer Freundinn gehört,ersätzen durch ich habe gehört ersetzen. Könnte sich etwas blöd bei manchen Chefs anhören. Ansonsten sehe ich bis jetzt kein Manko. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht sehr gut aus, viel Glück bei der Bewerbung!;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von snatascha
04.02.2017, 22:54

Danke dir :)

0

Arbeitet die Freundin da? Dann schreibe es auch hin.

Arbeitet sie nicht da ? Dann uninteressant, da sie niemamd kennt..

Woher du letztendlich die stelle hast ist uninteressant. Vot allem nicht im Haupttexr.

Suchen sie noch eone Pflegekrsft = uninteressant, da du dich ja bereits als solches bewirbst. Steht im Betreff

Und bewerbe hierfür = steht bereits im Betreff

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?