Kann einen der Vermieter zwingen, eine Hausratversicherung abzuschließen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Vielleicht verwechselt dein Vermieter da auch was u.meint eine Haftpflichtversicherung. Denn was ist, wenn durch deine Schuld die kompl.Hütte abbrennt? Allerdings kann ich mich auch erinnern, als wir unsere erste Wohnung anmieteten, verpflichteten wir uns auch mit der Unterschrift im Mietvertrag eine Hausrat abzuschliessen. Gut, das ist über 20 Jahre her.Vielleicht erkundigst du dich einfach mal unverbindlich bei einer Versicherung, welchen Vorteil dein Vermieter durch deinen Abschluss einer Hausrat hätte.

Nein, er kann und darf Dich nicht zwingen und das ist auch kein Kündigungsgrund. Aber ich würde Dir es dringend anraten im eigenen Interesse. Ein Kurschluß in einem defekten Gerät - und Du bist evtl. finanziell ruiniert.

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. Weiß zwar nicht genau, was, aber irgendetwas ist doch da faul. Auf jeden Fall kann Dich niemand zwingen, eine Hausratversicherung abzuschließen.

Zwingend vorschreiben kann er das nicht, aber es beruhigt, wenn man eine hat...schließlich möchte ja der Vermieter Dich nur vor den finanzielen Folgen von Einbruchdiebstahl, Feuer und Wasser und anderen netten Kleinigkeiten bewahren..

Neben dem Verdacht von demosthenes könnte ein Grund sein, warum der Vermieter so darauf drängst, dass Du Deine Sachen versicherst, weil er Schäden daran "voraussehen" kann.

Vielleicht ist Deine Wohnung feucht oder schimmelig?

Es kommt darauf an, in welchem Staat Du wohnst.

In Deutschland gibt es keine Pflicht, eine Hausratversicherung abzuschließen. In Frankreich schon und in anderen Staaten weiß ich es nicht.

Eine Möglichkeit wäre, daß er zur Sicherheit als Ersatz für eine Kaution mit dir eine entsprechende Vereinbarung trifft.

Ansonsten kann er dir mal "im Mondschein begegnen".

Das ist ja ganz schöner Blödsinn. Die Hausratversicherung schließt ja nur Schäden an deinen Sachen ein. Das kann einem Vermieter wohl egal sein. Vielleicht meinte er ja die Haftpflichtversicherung?

dieser hund bellt, aber hat keine zähne - mal ganz davon abgesehen, dass eine hausratversicherung sehr zu empfehlen ist, weil sie doch ungemein beruhigt....

Na, da bin aber froh.

0

Das ist allein Deine Angelegenheit und es ist auch allein Dein Schaden, der im Falle eines Falles nicht bezahlt wird.

Ist der Hauswirt vielleicht Versicherungsvertreter?

Handelt es sich um eine möbilierte Wohnung?

Gute Frage!

0

Was möchtest Du wissen?