Kann einem von zu viel Tee schlecht werden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt drauf an was du für einen Tee getrunken hast. Bestimmte Inhaltstoffe können bei zu hohem konsum abführend wirken oder Überlkeit hervorrufen.

Schwarzer Tee ??

0
@hund2000

Schwarzer Tee führt bei Übermäßigem genuss zu einer reizung der Magenschleimhaut...die könnte deine Überlkeit mit dem Erbrechen hervorgerufen haben. Außerdem senkt zuviel Schwarzer Tee deinen Eisenwert im Blut, was zu Sauerstoffmangel führen kann. 4-5 tassen pro tag sind mehr wie genug.

0

Wenn du zu viel trinkst und vorher nichts oder wenig gegessen hast, kann es sein das dir übel wird. Wenn ich zu viel Zucker reintue wird mir auch immer schlecht :D

Wenn man davor nichts isst bzw. wenn du die Tees viel zu schnell trinkst, kann es durchaus sein.

Was möchtest Du wissen?