Kann eine zu frühe Geburt der Grund sein dass wir so klein sind?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Nicht wirklich, meine Tochter war 12 Tage zu spät dran, hatte fast 4 kg und 54 cm bei Geburt und ist jetzt bei 1,56 fertig mit wachsen.

Ist bei ihr genetisch - beide ihre Omas und eine Cousine sind auch sehr klein, dann kommt das schon mal vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke, es werden die gene sein, die euch im wachstum stoppen und nicht eure frühe geburt.

mein zweitgeborener ist vier wochen zu früh auf die welt gekommen und hat  auch nicht besonders viel gewogen. jetzt ist er 195 cm groß und über 90kg schwer. auch eine meiner schwestern hat bei der geburt nur 48 cm gemessen und ist heute über 170 cm groß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, daran liegt es nicht! Gab es in unserer Familie auch! Inzwischen hat das Kind ein völlig normale Größe, ist also nicht kleiner als andere Kinder!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Bruder war 1 Monat zu früh (hatte bei der Geburt über 3 kg d. h. kein Frühchen  und mehr als 50 cm) Er war in der Volksschule und Hauptschule auch eher klein und ist dann in der 9 Schulstufe sehr gewachsen.

Ich wurde auch zu früh geboren (3 Monate) mit einer Länge von weniger als 40 cm. Ich war in der Volksschule im vergleich zu den anderen Kinder ziemlich groß. Jetzt bin ich mit meiner Größe zufrieden. (nicht die größte aber ich finde auch nicht dass ich klein bin)

Meine Schwester ist 3 Wochen (aber mehr als 2500 Gramm) zu früh und ist normal groß.

Ich fühle mich im Vergleich zu Cousine und Cousins (keine Frühchen) auch klein.

3 sind jünger und größer als ich

1 ist jünger und ca. so groß wie ich 

1 ist älter (um ein Jahr) und auch größer.

Goli und Göd und meine Eltern sind normal groß.

Es kann an der Frühgeburt liegen, muss es aber nicht. (hat mal eine Krankenschwester von der Neonatologie zu mir gesagt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Größe eines Menschen kann manchmal auch Familiär bedingt sein 

wenn zum Beispiel deine Eltern auch nicht sehr viel Größer sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das sind die Gene.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann sein, denke aber eher es liegt daran, dass eure Eltern auch klein sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es rein statistisch einen Zusammenhang zwischen Frühgeborenen und geringer Körpergröße im Erwachsenenalter gibt, dann aufgrund des Verhaltens der Mutter während der SS, also beispielsweise Rauchen (macht kleine, schlecht versorgte Kinder). In eurem Fall liegt die Frühgeburt aber an dem Umstand, dass ihr Zwillinge seid, und auch das geringe Geburtsgewicht ist in der frühen Woche normal für Zwillinge. Es lag also ganz sicher von Anfang an in euren Genen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war bei meiner Geburt 48 cm klein und bin jetzt 1,87 m 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frühgeburten sind i.d.R. kleiner. Natürlich hängt die Endgröße auch von den Genen ab, man kann sich nur in einem gewissen Spielraum entwickeln. 

Sechs Wochen sind schon ganz ordentlich, wenn die Größe dein einziges Problem ist... was soll's?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, es gibt einen statistischen Zusammenhang. Du bist früh und leicht geboren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?