Kann eine versuchte vergewaltigung genau so Spuren hinterlassen wie eine Vergewaltigung?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

natürlich kann eine versuchte Vergewatigung genauso ein Trauma auslösen, wie eine "vollzogene", denn das Gefühl der Hilflosigkeit und der Angriff sind ja trotzdem vorhanden.

Du bist niemals "selber schuld". Selbst wenn Du am Anfang zu gewissen Intimitäten bereit warst, bedeutet ein "NEIN" zu jeder Zeit ein "NEIN" und muss auch akzeptiert werden. Du bist doch nicht gezwungen Sex "durchzuziehen", wenn Du einen gewissen Punkt überschritten hast! Du hast jederzeit das Recht, aufzuhören und zu gehen. Hält Dich jemand auf, ist das sexuelle Nötigung und damit strafbar!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal in das StGB ( Straf Gesetz Buch ). Dort stehen dann auch die Verjährungsfristen. Wenn es gerade mal drei Jahre her ist, dann sollte es noch nicht verjährt sein. Meines Wissens nach ist bei Vergewaltigung auch der Versuch strafbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber sicher Blaue flecken druck spuren aber wenn hier fragst ist das auch schon wieder so du hättest ihn sofort anzeigen müssen oder Sie und zum arzt gehen müssen und dies vom arzt bestätigen lassen falls du blaue flecken und druck spuren hast .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Viola196
27.06.2013, 16:23

Ist eh hinfällig, ich war 13 als das passierte, jetzt bin ich 17!

0

natürlich kann ein versuchte verwaltätigung genauso ein trauma hinterlassen wie eine richtige, man hat ja dann angst davpr, was passiert wäre, wenn der täter es tatsächlich gemacht hätte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Viola196
27.06.2013, 16:25

Ok, ja das frage ich mich auch die ganze zeit, was passiert wäre wenn ich mich nicht gewert hätte! :/

0

Natürlich kann man jemanden auch wegen versuchter Vergewaltigung anzeigen.

"Selbst schuld" ist eine Beleidigung, die man bei einer Vergewaltigung nie benutzen sollte. Eine Frau hat das recht jederzeit nein zu sagen, auch wenn das Liebesspiel schon im Gange ist.

Es gibt allerdings Situationen in die man sich nicht unbedingt bringen muss. Vor Jahren ist mal ein kleines zartes Persönchen mit dem stinkbesoffenen Boxer Mike Tyson mitten in der Nacht auf sein Zimmer gegangen und der ist dann da über sie hergefallen. Das ist so eine Situation, wo man sich fragt, was sie sich dabei gedacht hat. Allerdings ist er dafür auch verknackt worden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Viola196
27.06.2013, 16:27

hmm, ich werde mal mit jemanden drüber reden um das zu verarbeiten, war 13 als es passiert war, jetzt bin ich 17 und es verfolgt mich noch immer ein bisschen!

0

Klar ist ne versuchte genauo schlimm wie eine passierte. "Selber schuld", was meinst du damit? Der Täter kann natürlich angezeigt werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar. Der Versuch einer Straftat ist auch eine Straftat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?