kann eine straftat verjähren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auch Straftaten verjähren (die meisten jedenfalls). Je nach Straftat gibt es unterschiedliche Verjährungsfristen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WetWilly
27.02.2012, 11:52

Sexueller Missbrauch an Kindern verjährt erst 10 Jahre nach der Vollendung des 18. Lebensjahr des Missbrauchten.

0

Soviel ich weiß verjährt jede Straftat irgendwann mal,außer Mord.Mord verjährt niemals.Abers so schlimm wird es ja wohl nicht sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kikixdecouse
27.02.2012, 14:14

es geht um sexuellen missbrauch an einem kind.

0

Ja, je nachdem um welche Straftat es sich ausser Mord handelte, aber ein Urteil würde wahrscheinlich nach Jugendstrafrecht erfolgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst eimal kommt es darauf an, was es ist. Straftaten verjähren ( oft leider) . Anzeigen kann man idhc dafür, aber ob es zum Prozess kommt, ist einbe andere Sache. Du würdest dann bestraft werden, mit dem Strafmass, in welchen Alter du damals warst. Verjährungsfristen sind, je nach Straftat unterschiedlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kikixdecouse
27.02.2012, 11:59

es geht um sexuellen missbrauch an einem kind. kann das verjähren?

0

Hängt von der Straftat ab. Mord z.B. verjährt nicht.

Anzeigen kann man aber natürlich jedermann, ob die Straftat dann verfolgt wird, ist das Nächste, und ob es zu einer Verurteilung kommt, das Dritte.

Und, natürlich: Es gilt das Alter zur Tatzeit.

Gruß Ragnar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kikixdecouse
27.02.2012, 11:40

es geht um sexuellen missbrauch an einem kind. kann so etwas verjähren?

0

Was möchtest Du wissen?