3 Antworten

Bei einer Straftat gibts keine Aussage gegen Aussage. Der Staat ist der Kläger und der hat einen Zeugen. Du bist Angeklsgter und entweder hast du einen Entlastungszeugen oder nicht. Wenn nicht wirst du verurteilt. Aussage gegen Aussage gibt es nur im Zivilprozeß.

Scheiß mal auf deinen Autismus OK?

0

Wäre ja sinnvoll ansonsten müsstest du mit den folgen leben obwohln nichts war..

Meistens dann geht es vor Gericht.

Was möchtest Du wissen?