Kann eine Steckerleiste an der Matratze einen Brand verursachen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

bei der zu erwartenden belastung ist nicht davon auszugehen, dass der stecker von der Leiste so warm wird, dass da was passieren kann. wenn du dir aber doch zu unsicher bist, dann lass dir doch von einem elektriker die stecdksoe ausbauen, oder einfach ein kabel fest angeschlossen heraus legen und eine aufputzsteckdose beim schreibtisch setzen. wesentlich teurer als 100 € sollte der spass nicht werden.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mustafademir93
17.04.2016, 20:57

Danke für eine ausführliche Antwort. Ich gehe zwar auch nicht davon aus, wollte doch lieber mal auf Sicher gehen. Die Idee mit der Aufputzsteckdose ist sehr gut. Daran habe ich gar nicht gedacht. Werde ich mir überlegen. Danke!

0

ist eine reine belastungsfrage,wenn sie normal beansprucht wird und nicht an der höchstgrenze wird sie auch nicht warm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mustafademir93
17.04.2016, 16:49

Wie schon gesagt, im Extremfall läuft da ein Laptop, ein größerer Bildschirm, eine Anlage und einige Kleingeräte. Ich denke, dass man das eine Belastung nennen kann..

0

Normalerweise kann da nichts passieren. Wenn die Steckdosenleiste nicht übermäßig beansprucht wird und dadurch warm wird, wird deiner Matratze auch nichts geschehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mustafademir93
17.04.2016, 16:49

Wie schon gesagt, im Extremfall läuft da ein Laptop, ein größerer
Bildschirm, eine Anlage und einige Kleingeräte. Ich denke, dass man das
eine Belastung nennen kann..

0

Steckerleisten sind IMMER eine latente Brandgefahr!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mustafademir93
17.04.2016, 16:51

Wenn das ja IMMER so ist, dann macht es keinen Unterschied, ob am Bett oder im freien :)

0

Was möchtest Du wissen?