Kann eine Silikonfuge korrigiert werden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

würde auch vorschlagen,nochmal das ganze neu verfugen. denn einfach das silikon über die delle streichen zum auffüllen,sieht nach murkserei aus.

Danke für eure Antworten. lb.Grüße

0

Versuchen kannst Du es, bevor Du sie nochmal ganz rausschneiden mußt. Die Fuge muß ausgehärtet und trocken sein. Betupfe die Stelle vorher etwas mit Nitroverdünnung.. Das ausgebesserte Silikon ziehst Du mit Spüliwasser glatt, aber das weißt Du wohl eh schon, sonst sähe es wohl nicht so gut aus... ;-)

Fuge ausschneiden und neu verfugen.das ist die sauberste Lösung

Silikon Fensterbank Außen

Hej Leute,

Bin in eine neue Wohnung gezogen. Dort war auf dem äußeren Fenster die Fensterbank gestrichen und der Lack war schon ziemlich kapput.

Ich habe das Fenster komplett neu gestrichen. Dann habe ich die alte Fuge raus gekratzt und mit normalen Silikon erneuert.

Aber leider franzt das Silikon irgendwie beim Putzen ab.

Nimmt man dafür kein Silikon?

Auf der alten Fuge wurde schon mehrmals drüber gestrichen und das sah nicht mehr so toll aus...

gruss

...zur Frage

Gute Silikonfuge auf Mosaikfliesen, aber wie?

Ich habe meine Dusche mit Mosaikfliesen gefliest (leicht gewölbt, unregelmäßig oval Durchmesser zwischen 1und 5 cm). Das Verfugen war schon eine Menge Arbeit, weil das ganze ja fast nur aus Fugen besteht.

Jetzt habe ich Silikon in die Ecken und zwischen Fliesen und Duschwanne gespritzt - Duschwanne abgeklebt, - Silikon so gut es ging ohne abzusetzen rein, - Mit Spezialwerkzeug (aus Gummi oder so) versucht die Überschüsse abzuziehen, dabei verschmierte der Rand aber enorm - das Malerkrepp abgezogen, - dann die ganze Fude mit Spüliwasser eingesprüht und - mit nassem Finger abgezogen (Spüliwasser).

Oberfläche ist super glatt geworden, aber die Ränder an den Mosaikfliesen sehen furchtbar aus. Die fransen hier und da 1cm aus und ich überlege alles wieder rauszuschneiden.

"Nur die Ränder" lassen sich leider nicht glatt abschneiden, weil die Fliesen keine plane Oberfläche haben. Ziehe dabei das andere Silikon mit heraus und hätte einen fusseligen Rand.

Aber wie wird es beim nächsten Mal besser?

...zur Frage

Silikonfuge nicht überstreichbar - hält Acryl auf Silikon?

Hallo.

In unserer neuen Wohnung waren Pfuscher am Werk. Die Übergänge Wand - Fensterfront wurden mit transparentem Silikon ausgefugt. Sieht nicht nur scheußlich aus, wurde auch schlecht gemacht. Da wir gerade am Malern sind: Kann ich versuchen, über das Silikon Acryl zu streichen, um dieses später übermalen zu können? Oder hält auf Silikon wirklich überhaupt nix??

Ich sträube mich noch etwas dagegen, diese ca 1-2cm breiten Silikonfugen komplett aus den Ecken zu schneiden und das Silikon durch Acryl zu ersetzen.

Gruß von der Baustelle,

Florian

...zur Frage

Duschwanne austauschen ohne Fliesenschaden?

Hallo, am Wochenende haben wir im Kinderschlafzimmer einen Wasserfleck an der Wand entdeckt. Direkt dahinter liegt die Dusche. Eine Leckortung hat ergeben, dass die Duschwanne sich absenkt beim betreten, das Silikon reißt und Wasser eingezogen wird. Wir wollen nicht nur die Fuge erneuern, weil wir dann regelmäßig den selben Spaß haben. Die Wanne soll also ausgebaut werden und neu gesetzt werden. Laut einem Handwerker müssen dafür ziemlich viele Fliesen beschädigt werden. Wir haben vor 3 Monaten das Haus gekauft und haben kaum Ersatzfliesen. Könnt Ihr anhand des Bildes einschätzen wie groß der Aufwand hier tatsächlich ist? Wir wollen, dass das bad danach so ausschaut, wie vorher.

Vielen Dank Patrick

...zur Frage

Silikonfuge erneuern, ansetzen an altes Silikon , wie vorgehen?

Hallo, ich plane ein paar Silikonfugen die eingerissen waren wegen der natürlichen Senkung des Hauses neu zu verfugen. es handelt sich um 4-6 Meter lange Wände.. diese neu zu versilikonen ist ja richtig aufwendig, noch dazu da diese nicht vollständig zugänglich sind.

Nun habe ich erstmal den kaputten Bereich gesäubert und die alte Fuge entfernt. soweit ich rankam- Die Fuge ( der noch intakte ist zum Teil von einem nicht verrückbaren Möbel bedeckt , das heißt ich müsste die neue Fuge an einer Seite an altes Silikon ansetzen.. wie gehe ich dabei am besten vor damit der Unterschied/ auffällige Stelle so klein wie möglich ist ? Geht das überhaupt bzw was kann an diesem Übergangsbereich im dümmsten Fall passieren?

es geht in meinem Fall auch eher um die Optik, einen Nutzen hinsichtlich Dichtheit etc muss die Fuge nicht erfüllen.

...zur Frage

Silikon aus Fugen entfernen ohne Rückstände?

Hallo zusammen. Ich möchte im Bad die Fugen der Duschwanne erneuern.

Frage1: Nun kann man das Silikon mit einem Kattermesser entfernen. Aber ich habe gelesen, dass es auch Silikon-Entferner zu kaufen gibt. Ich möchte sicher gehen, dass auch "Schmier-Reste" komplett entfernt sind, damit das neue Silikon auch fest anhaftet. Bring solch Silikon-Entferner etwas? Welche Marke/Firma wäre zu empfehlen? Oder gibt es auch gute "Haushaltsmittel"-Tricks?

Frage2: Welches Silikon - Marke/Firma - könnte ihr empfehlen. Es sollte weiß sein und mit der Zeit auch nicht allzuschnell gelblich werden. Gibt es Silikon, der auch eine Anti-Schimmel-Wirkung besitzt ?

Frage3: Wie kann man das neue Silikom am Besten glätten? Macht ihr das mit den Fingern oder nutzt ihr solche Silikon-Scheiben?

Frage4: Wie breit sollte eine Silikonfuge sein?

Gibt es etwas wichtiges zu beachten? Also klassische Fehler, die ein Heimwerker gerne macht?

MFG Mausbaer

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?