Kann eine schwere Keramik-Duschwanne 140x80 auf Füßen installiert werden, oder ist eine andere Methode besser?

...komplette Frage anzeigen Badezimmer  - (Handwerk, renovierung, Badezimmer) Wanne Rückseite - (Handwerk, renovierung, Badezimmer)

2 Antworten

Alles schon Tip top erklärt in deiner Beschreibung! Die Wanne wird im Regelfall auf einer metallschiene oder dünnes Kantholz angebracht. Dies einfach links,recht und hinten auf der passenden Höhe andübeln.
Die Wanne könnt ihr auf den Füßen stellen, oder ihr baut euch mit Ytong einen Untergrund und setzt sie dann mit FliesenKleber rein. Ist halt vom Schall her nicht so toll. Aber so wie die Alten Fliesen auf dem Bild aussehen is das Häusle scho bisl älter und bestimmt auch nicht voll Schalllos gebaut. Vorne rum solltet ihr zum einmauern auch ytongsteine verwenden ist wesentlich stabiler wie WEDI oder ähnliches. Zur Abdichtung reicht es wenn ihr die zu fliesende Fläche mit Dichtbänder in den Ecken verseht und die Fläche dann mit flüssiger dichtfolie spachtelt. Dann solltet ihr die Wanne rein setzen und am randberreich nochmal vor dem einfließen absilikonisieren!!! Dann habt ihr eine perfekt sitzende Duschwanne die auch stabil ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo yeehaaaw,

Du kannst die Duschwanne auf die Füße, oder einen Wannenträger stellen

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwjBh_PSloDOAhWHGCwKHf4VAdUQFghwMAA&url=https%3A%2F%2Fwww.amazon.de%2FDuschwanne-140x80-Wannentr%25C3%25A4ger-KOMPLETT-Duschtasse%2Fdp%2FB00WG5LR2M&usg=AFQjCNGZEP6FaR98uTWmAnlQCjt-aOIRfg

siehe Bild 3, die Füße dazu sind optional statt dem Wannenträger, also auch kein Problem!

MfG

Norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?