Kann eine Schwangerschaft bestehen oder was könnte es sonst sein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du die Pille richtig eingenommen hast ist die Wahrscheinlichkeit für eine Schwangerschaft sehr sehr sehr gering.

Einen Bähbauch kann man auch durch verschiedene Lebensmittel bekommen und schlecht ist einem ja auch so mal.

Wenn du bei der Einnahme der Pille Fehler gemacht hast, kannst du dir bei Rossmann einen Schwangerschaftstest kaufen oder zum Frauenarzt gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
vanni2604 26.01.2016, 11:05

Ja ich hab sie richtig eingenommen. 

Bin noch in meiner Ausbildung und versuche noch kein Kind zu bekommen :D

Vielen Dank :)

0

Mein freund und ich verhüten " nur " mit der anti-baby-pille

Nur? Mit was denn sonst? Was meinst du was die AntiBabyPille ist? Ein Vitaminbonbon?

dass ich meine Periode

Nein. Du kriegst keine Periode.

Wenn eine Frau die Pille nimmt bekommt sie in der Pillenpause zwar eine Blutung. Diese nennt sich aber Hormonentzugsblutung bzw Abbruchblutung. Diese Abbruchblutung hat rein gar nichts mit der Periode zu tun!

Die Abbruchblutung ist künstlich.

Die Periode aber ist durch den Eisprung erzeugt. Wenn du die Pille nimmst hast du keinen Eisprung - dieser wird unterdrückt!

Die Abbruchblutung kann ausbleiben, sich verändern uvm.... all das sagt rein gar nichts über eine bestehende oder nicht bestehende Schwangerschaft aus. Denn nochmal: sie ist eine künstliche Blutung!!!

Kann ich schwanger sein?

Wenn du die Pille korrekt eingenommen hast nein. Trotzdem würde ich dir - vorallem aufgrund der Übelkeit - einen Arztbesuch anraten.

Hier nach etwas zu fragen was sich in deinem Uterus befinden soll oder nicht ist mehr als unmöglich findest du nicht?

Wir können via Internet nämlich keinen Ultraschall, Bluttest oder Urintest durchführen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
vanni2604 26.01.2016, 11:17

Das von mir war eine normale frage. 

Und wenn ich ehrlich bin danke das ihr mir hier helft und antwortet aber manche antworten sind unnötig das kann man normal antworten . 

Und nicht so pissig. 

Und wegen der Verhütung von wegen wenn mir das nicht reicht... dann sollte ich auf sex verzichten. 

Viele Frauen werden ungewollt schwanger.  

Und es ist egal ob man 16, 25 oder 37 ist. .. 

Bei den jüngeren heisst es verzichte auf sex wenn man nicht verhüten kann und bei den älteren heisst es dann : das kann ja jedem passieren ist ja nicht schlimm. .   

0
LonelyBrain 26.01.2016, 11:18
@vanni2604

Das von mir war eine normale frage.

Und das eine normale Antwort.

Bei den jüngeren heisst es verzichte auf sex wenn man nicht verhüten kann und bei den älteren heisst es dann : das kann ja jedem passieren ist ja nicht schlimm. .  

Nein. Wenn eine Schwangerschaft eine totale Katastrophe wäre sollte man wirklich auf Sex verzichten oder zusätzlich verhüten. Ganz einfach.

1
vanni2604 26.01.2016, 11:26
@LonelyBrain

Wer sagt das es eine totale Katastrophe wäre? 

Nein das ist eine unverschämte Antwort. 

0
LonelyBrain 26.01.2016, 11:31
@vanni2604

Unverschämt ist alles hier in Frage zu stellen. Wenn du deinem Verhütungsmittel nicht vertraust solltest du es wechseln oder das pimpern sein lassen.

Oder du lässt dich mal aufklären.

1

Du hast überhaupt KEINE Periode, wenn Du die Pille nimmst. Die Blutung in der Pause ist (wenn sie denn auftritt) eine Entzugsblutung aufgrund der dann fehlenden Hormone - und sagt nichts aus in Bezug auf schwanger oder nicht...

Ein Blähbauch kann viele Ursachen haben - zunächst z.B. Verstopfung, klassische Blähungen, ein beginnender Infekt, alles Mögliche.

Wie kommst Du denn auf eine Schwangerschaft?? Hast Du die Pille nicht zuverlässig genommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
vanni2604 26.01.2016, 11:00

Ja diese entzugsblutung meine ich ja.

Natürlich habe ich die Pille richtig genommen.  

Ich komme wegen dem schwindel und dem dauernden das mir schlecht ist auf die Schwangerschaft. 

0
Allyluna 26.01.2016, 11:01
@vanni2604

Wenn Du "natürlich" die Pille richtig genommen hast, bist Du auch nicht schwanger!

1
vanni2604 26.01.2016, 11:03
@Allyluna

Da liegst du falsch. 

Die pille wirkt auch nicht immer zu 100%

1
LonelyBrain 26.01.2016, 11:07
@vanni2604

Ich komme wegen dem schwindel und dem dauernden das mir schlecht ist auf die Schwangerschaft.

Ach da kommst du drauf aber nicht darauf mal zum Arzt zu gehen?

Die pille wirkt auch nicht immer zu 100%

Das ist richtig. Aber mit 99,99 % ist sie sehr sicher.

Wenn dir das nicht reicht gibt es eine Methode die mit Sicherheit zu 100 % schützt.

Verzichte auf Sex.

1
Allyluna 26.01.2016, 11:07
@vanni2604

Die Pille ist nahezu zu 100% sicher - und wenn Du sie schon länger nimmst und noch nicht schwanger bist, gehörst Du zu denen, bei denen sie auch wirkt.

Und meiner Meinung nach sind bei über 99% der angeblichen "Tropis" eben doch Einnahmefehler erfolgt.

Deshalb fragte ich auch nach der "richtigen" Einnahme.

2
Allyluna 26.01.2016, 11:09
@LonelyBrain

Ja - statt Krankheit wird immer zuerst eine Schwangerschaft vermutet. Ich verstehe das nicht.... haben die Mädels denn echt kein Vertrauen in ihre Verhütungsmethode?

1

Mach doch einen Heimtest. Und dann geh mal zum Gynäkologen und lass abklären, warum Deine Mens so selten kommt, das ist nämlich nicht normal.

Ansonsten ist die Pille sehr zuverlässig und ein Blähbauch gehört absolut nicht zu den Symptomen einer Frühschwangerschaft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
vanni2604 26.01.2016, 11:02

Ja mein frauenarzt sagt das es mit der Pille besser wird. Die nehme ich aber schon ein Jahr ... 

Und der Arzt meinte das braucht seine Zeit.  

Okay das mit dem blähbauch wusste ich nicht. 

Nur eben das mit dem schwindel und das mir immer schlecht ist. 

Super.  Vielen lieben Dank :)

0
Allyluna 26.01.2016, 12:36
@vanni2604

Wenn man eine Frage ordentlich beantwortet haben möchte, sollte man sie auch ordentlich stellen. Ganz einfach, oder?

0

Hallo vanni2604

 Wenn  man  die Pille  regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall
 hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille
 beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage
 regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man
 auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.   Wenn  das auf  dich  zutrifft, dann  kann  ich mir  nicht  vorstellen dass  du  schwanger sein  solltest. Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten und  er  kann auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei
 Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  

Anscheinend nimmst du die Pille im Langzeitzyklus. Wenn  man  die Pille  im   Langzeitrhythmus  nimmt  ist  ein Fehler  bis zu 7 Tagen kein  Problem  wenn  es nicht  in   der  ersten Woche  nach  oder in  der  letzten Woche  vor  einer  Pillenpause ist.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
vanni2604 26.01.2016, 11:22

Ja ich muss von meinem frauenarzt aus meine pille durchnehmen.

Vielen Dank für Ihre Hilfe. 

Wenigstens eine hier, die normal schreibt und nicht nur Vorwürfe und unsinn antwortet :) 

Für solche Fragen und andere ist diese Seite hier. 

Und immer kommen nur blöde Kommentare als Antwort.  

0
HobbyTfz 26.01.2016, 13:41
@vanni2604

Gern geschehen

Wenigstens eine hier

Bin männlich

Und immer kommen nur blöde Kommentare als Antwort.  

Leider lässt sich das nicht verhindern


0

Was möchtest Du wissen?