Kann eine Schwangerschaft 7 tage nach der Befruchtung schon über vaginalen Ultraschall erkannt werden?

1 Antwort

Deiner Verzweiflung nach schließe ich, dass Ihr nicht verhütet habt? Wenn die Frauenärztin dann meint, Du müsstest am nächsten Tag Deine Blutung bekommen (dass kann man normalerweise sehr gut am Ultraschall sehen) heisst das ja, Du müsstest 7-14 Tage vor dem Termin einen Eisprung gehabt haben sprich wenn Du 7 Tage vor dem Termin unverhüteten Sex hattest ist die Chance recht groß, dass Du schwanger bist.

Da Du Deine Blutung nicht bekommen hast gehe ich davon aus, dass Du auch mit der Pille noch nicht begonnen hast?

Schwangerschaftsstest werden eine Schwangerschaft so früh noch nicht erkennen, das wundert mich nicht, dass die alle negativ sind. Da müsstest Du mindestens noch 1-2 Wochen warten. Ich würde an Deiner Stelle so schnell wie möglich nochmal deine Ärztin aufsuchen und einen weiteren Ultraschall verlangen. Solltest Du schwanger sein (worauf Du Dich evtl. schon mal einstellen solltest) kann die Ärztin das sicher schon sehen oder zumindest erahnen. Wenn es unklar ist, kann ein Bluttest Klarheit verschaffen. Am Blutbild kann man eine Schwangerschaft ca. 9 Tage nach der Befruchtung nachweisen. 

Hast Du denn andere Anzeichen, die auf eine Schwangerschaft hindeuten könnten? Übelkeit? Aussergewöhnlich starke Kopfschmerzen? Schwindelgefühl? Zahnfleischbluten beim Zähneputzen (daran hab ich meine beiden Schwangerschaften erkannt :)?

Ich wünsche Dir alles Gute und hoffe, dass Du mit dem Ergebnis - sei es positiv oder negativ - leben kannst. Generell ist es zu empfehlen, VOR dem ersten Geschlechtsverkehr den Frauenarzt aufzusuchen ;)

LG

Kann der fa das übersehen?

Kann ein frauenarzt eine schwangerschaft in der 6 woche übersehen durch vaginalen ultraschall?

...zur Frage

Bluttest schwanger, Ultraschall nichts zu sehen?

Bin seit letzer Woche in Behandlung beim Frauenarzt.

2 Urintests haben positiv angezeigt daraufhin wurde mir ein Bluttest gemacht der wiederum auch positiv war. Meine Ärzin sagt das eine Schwangerschaft zu 100% da ist jedoch ist im Ultraschall nichts zu sehen. Es ist fraglich ob es eine gute (normale Schwangerschaft) oder eine schlechte (Eileterschwangerschaft) sei. Hat jemand Erfahrung damit? Ging es jemanden auch so?

Habe in einer Woche wieder einen Termin

...zur Frage

Vaginaler Ultraschall negativ, trotzdem schwanger weil es zu früh ist?

Ab wann sieht man ob man Schwanger ist? (mit dem Vaginalen Ultraschall) Ich hatte vor ca.15 Wochen + paar Tage ungeschützen Sex und mein Frauenarzt hat dann ein Vaginalen Ultraschall gemacht (in der 15. Woche nachdem sex). Sie sagte ich sei definitiv nicht Schwanger, also das ist eigendlich auch sicher, weil ab da müsste sie wenn es so wäre was sehen oder?? ich bilde mir vor angst schwanger zu sein schon ein das mein bauch dicker wird. :/

...zur Frage

Ultraschall-Flatrate Schwangerschaft?

Hallo eine Frage an Mütter und Schwangere . Meine Freundin geht zur Frauenärztin die ein Ultraschall-Flatrate anbietet sie zahlt 100 Euro, ich wollte das auch machen und hab mich in meiner Praxis informiert die Assistentin sagt mir, das sie nur Zusatz Ultraschall anbietet und ich hätte für 4 zusätzliche Ultraschall Untersuchungen 97 Euro gezahlt , ich hab gefragt ob sie keine Ultraschall-Flatrate anbietet, darauf hin meine die Assistentin das sie aus Erfahrung weiß das 4 zusätzliche Ultraschall für schwangere ausreicht ! nur finde ich e bisschen dreist für 97 Euro 4 Ultraschall Untersuchungen. ich bin ansonsten zufrieden mit der Praxis außer das sie halt teuer sind und die Wartezeit sehr lange ist .Wie sind eure Erfahrung ? Ich bin am überlegen ob ich die Praxis nicht wechseln soll und ob es sich lohnt ! 18 SSW

...zur Frage

Ultraschallbild,Verstopfung, Schwangerschaft?

Moin, die Frage klingt vllt. etwas seltsam, aber ich finde dazu nichts im Internet. Ich habe heute einen FA Termin mit Ultraschall um zu prüfen ob ich schwanger bin. Ich leide jedoch seit gut über einer Woche an einer unangenehmen Verstopfung (was ja auch während einer SS passieren kann). Ist es möglich, dass auf dem Ultraschallbild die Verstopfung erkennbar ist, und sie den "Fötus" verdeckt?

...zur Frage

Vaginaler Ultraschall - erster Untersuchungstermin FA?

Hallo zusammen,

ich (23 Jahre) in in der 6. Woche schwanger und werde in zwei Wochen meinen ersten FA-Termin haben. Bisher war ich noch nie beim FA in meinem Leben.

Nun meine Frage: Wie läuft so ein vaginaler Ultraschall ab? Und welche Untersuchungen werden beim ersten Termin noch gemacht.

Schon mal DANKE im voraus. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?