Kann eine Schluckstörung durch eine Erkältung entstehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Momang, niesen tust du des Öfteren, das ist nun keine Novität. Davon mal abgesehen, sind Schluckbeschwerden u.a. auf geschwollene Mandeln zurückzuführen. Doch es kann auch eine Pharyngitis sein, also eine Entzündung des Rachenraumes. Dies kann viral oder bakteriell bedingt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das Gefühl kenne ich auch, vor allem wenn mein Hals sehr verschleimt ist.

Viel trinken (Wasser oder noch besser warmen Tee) kann etwas dagegen helfen.

Kann natürlich auch sein, dass deine Mandeln geschwollen sind. Vielleicht wäre es sinnvoll, mal einen Arzt aufzusuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind die Mandeln, würde ich sagen, im Zusammenhang mit einer Erkältung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir waren es damals die Mandeln die dafür verantwortlich waren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?