Kann eine Powerbank mit 20000mAh ein Handy Akku mit 2800mAh 9 mal aufladen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, es wird so gerechnet, aber es reicht nur für sieben Ladungen (7x 2800 = 19600).

Außerdem musst du darauf achten, dass nach der ersten vollständigen Aufladung der Akku sofort nichtmehr aufgeladen wird, sonst verschwendest du unnötig mAh.

Also z.b. ladest du einmal voll auf. Dann sind 2800 mAh von 20000 mAh weg, aber ud lässt es noch eine unnötig Stunde laufen, dann sind nochmal ca. 500 - 1000 mAh weg.

Theoretisch sind also 7x Aufladung möglich.

Ja meinte auch 7 mal, keine Ahnung wieso ich jetzt auf 9 kam.

Besten dank

0

Ich wette, auch 7 Mal wird nicht klappen. Denn man hat beim Laden auch Verluste, durch Wärmeerzeugung usw.....

0

Nein. Bei jedem Ladevorgang werden ca 30 % der Akkukapazität durch die Ladeelektronik verbraucht. Vielleicht kannst du dann deinen Akku bis zu maximal 6 Mal aufladen.

Woher ich das weiß:Hobby – Die Nummer "1" bei GF in dieser Rubrik

Hallo Bobbymowick,

Wenn deine Powerbank 20.000mAH hat und dein Handy davon 2.800mAH frisst pro volle Ladung dann reicht das für ca 7.14 maliges Aufladen.

Natürlich ist das rein theoretisch. In der Praxis wirst du vermutlich nicht auf 7 mal kommen. Eher 5 oder 6 maliges Laden.

Ben

Woher ich das weiß:Beruf – Informatikkaufmann
  1. Rechne besser nochmal nach
  2. Es kommt auf die Spannung an, wenn beide Ströme die gleiche Spannung haben, dann könnte die volle Powerbank dein Handy etwa siebenmal aufladen, ich würde von sechsmal ausgehen, bisschen Schwund ist immer.

rein rechnerisch max. 7 Mal.

Aber Du hast ja auch Verluste durch das Laden, z.B. Wärme etc... Das heisst, wenn Du einen 2800 mAh Akku hast, dann brauchst Du mehr als 2800 mAh um ihn voll zu laden.

Was möchtest Du wissen?