Kann eine Pflegeversicherung wegen einer Schilddrüsenunterfunktion abgelehnt werden?

5 Antworten

aus einer schilddrüsenunterfunktion entsteht höchstwahrscheinlich keine pflegebedürftigkeit. Die Versicherung sollte problemlos angenommen werden.

Eigentlich sollte dies nicht zu einer Ablehnung führen, könnte aber eventuell eine höhere Risikoprämie fällig werden. Hängt aber natürich auch von der Versicherungsgesellschaft ab.

Dies entscheidet die Risikoabteilung der Gesellschaft.

Es kommt immer auf die Schwere der Erkrankung an. Wie lange ist die Erkrankung schon vorhanden? Müssen regelmäßig Medikamente eingenommen werden? usw. Statt einer kompletten Ablehnung, kann die Versicherung beispielsweise auch einen Risikozuschlag verlangen (dann wirds etwas teurer), oder einen Leistungsausschluß vereinbaren. Dies stellt aber ein neues Angebot dar, und kann angenommen werden, muß aber nicht.

Wichtig ist, dass Du alles wahrheitsgemäß angibst. Machst Du dies nicht, kann die Versicherung später im schlimmsten Fall, wegen "vorvertraglicher Anzeigepflichtverletzung" die Leistungen verweigern.

Also, alles wahrheitsgemäß ausfüllen, und abwarten was die Versicherung dazu sagt.

Auswirkungen Schilddrüsenunterfunktion

Habe in den letzten 2 Jahren zwischen 5-8 kg zugenommen, nun wurde ärztlich festgestellt, dass ich eine Unterfunktion der Schilddrüse habe. Nun nehme ich Schilddrüsenhormone L-Thyroxin 75. Wie,schnell,kann ich dadurch abnehmen?

...zur Frage

Unterschied bei Über- und Unterfunktion der Schilddrüse

Mein Mann und ich müssen die gleichen Hormon tabl. einnehmen wegen einer Fehlfunktion der Schilddrüse. Uns interessiert ob wir eine Über- oder Unterfunktion haben. Wir haben vergessen den Arzt zu fragen. Mein Mann ist ein ruhiger Typ und ich bin temperamentvoll. Deshalb ist es schwer erkennbar. Gibt es noch andere Anzeichen?

...zur Frage

Ab wann wird meine Auto-Versicherung billiger?

Ich bin 19 Jahre und zahle zur Zeit Unmengen an Versicherung.

Meine Frage bezieht sich auf das Alter des Fahrers, nicht auf die Schadensfreiheitsklasse.

Mein Wagen läuft über meine Mutter (höchste Schadenfreiheitsklasse).

Da ich als Fahrer eingtragen bin kostet die Versicherung Ca. 3x mehr als wäre ich nicht eingetragen.

Dies wird damit begründet, dass ich Fahranfänger bin.

Heißt das ab 21 wird die Versicherung günstiger? Oder erst ab 25?

Vielleicht kennt sich da ja jemand aus und würde mir Hilfestellung leisten.

Beste Grüße - Rick

...zur Frage

Kleidung als Sozialversicherungsfachangestellter

Was trägt man als Sofa in der Ausbildung und was trägt man danach? Anzug`? Hemd? Was genau? Ich will nicht overdressed bei meiner Ausbildung wirken. Bin 17 und männlich

...zur Frage

Huk Coburg Autoversicherung

Hallo ich habe jetzt meine Autoversicherung abgeschlossen und wollte fragen ob man von der Versicherung irgendetwas Dazu bekommt zum Beispiel eine Karte Mit Namen der Versicherung und meine Versicherungsnummer oder irgendetwas anderes :) wäre nett Wenn ihr mir von allen Erfahrungen erzählen würdet :)

Danke

...zur Frage

Todesangst durch Schilddrüsenunterfunktion evt. Hashimoto?

Hab noch keine Tabletten bekommen. Hashimoto noch nicht festgestellt. Unterfunktion der Schilddrüse schon. Termin ist erst nächsten Monat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?