Kann eine Periode 1 Jahr lang ausbleiben?

6 Antworten

Gerade an Anfang ist die Periode selten regelmäßig. Ein ganzes Jahr Pause ist zwar recht viel, aber auch das kann vorkommen. Generell können auch z.B. Stress oder Untergewicht zum Ausbleiben der Periode führen.

Wenn du dir unsicher bist, geh zum Frauenarzt. Mit 15 könnte man sowieso mal zur Routineuntersuchung hingehen. Lass dir einen freundlichen Arzt/Ärztin empfehlen und nimm vieleicht deine Mutter oder beste Freundin mit.

Meine Mutter meint ich soll mir darüber keine Gedanken machen und lieber froh sein, wenn die Periode noch auf sich warten lässt:) Und ein bisschen Bangel vorm Frauenarzt hab ich auch😅

0
@Katycat2000

Kann ich verstehen, toll finde ich diese Arztbesuche auch nach 10 Jahren noch nicht, obwohl ich mich bei meiner Frauenärztin eigentlich ganz wohl fühle...
Wie gesagt, ich glaube eigentlich nicht, das du hingehen müsstest. Nur wenn du dir tatsächlich zu viele Sorgen machst, solltest du's abklären und falls du Beschwerden bekommst sowieso. Ansonsten würde ich es einfach gut sein lassen.

0

Wenn Du Magersucht hast, kann sie ausbleiben. Kann auch sein, dass es das Jungfernhäutchen war. Kann auch ohne Sex reissen...wenn du aber bedenken hast, dann ab zum Frauenarzt. Glaube mit 15 sollte man schon seine Tage haben..

Magersucht hab ich keine ich esse ganz normal und habe auch Normalgewicht. Mit 15 muss man die noch nicht haben, angeblich kann die auch erst mit 17 kommen. Aber kann es nicht auch sein, dass es so eine Art Vorblutung war?

0

am anfang ist das bestimmt möglich, wobei ich dann überlegen würde, ob du sie schon jemals hattest, oder ob das vielleicht nur eine verletzung im intinbereich war, die geblutet hat. frag mal einen FA

Was möchtest Du wissen?