Kann eine neue Stadt gut tun?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vergiss die Angst. Du brauchst dir keine Sorgen machen. Sowas sollte nicht vor deiner Zukunft stehen. Versuche Dich auf die Schule zu konzentrieren und pass' auf Dich auf. Als neuer Schüler hat man es oft schwer, falls das bei Dir der Fall sein sollte, gehe die Sache einfach gechillt an und versuche freundlich zu sein - aber falls jemand nerven sollte, dann mache denen auch klar, dass die mit dir gefälligst besser um zu gehen haben. Ergo: Als 'Neuling' solltest Du schon möglichst versuchen hartnäckig mit denen zu sein - natürlich nur bei Bedarf. 1. Eindruck ist sehr wichtig und so. :p

Neue Dinge sind leider meistens am Anfang etwas schwer - aber im Nachhinein ist es doch besser, also kann es auch am Anfang gleich 'besser' sein, wenn man es einfach optimistisch betrachtet - wie gesagt, einfach die Sache gechillt angehen. Ich meine, was soll passieren? Eigentlich nur ein neues Umfeld. Dir wird schon nichts passieren. :)

btw: Ein großes Problem ist, wenn man Angst davor hat Fehler zu machen - unbedingt vermeiden! Betrachte das alles einfach wie eine Art Computerspiel, da zockt man auch immer gechillt. (schlechteste Metapher im Universum) xd

Was möchtest Du wissen?