kann eine Naht im Mund aufgehen also verschwinden (Weisheitszahn entfernt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich habe mir vor 3 Wochen alle 4 Weisheitszähne rausoperieren lassen, ohne Vollnarkose. Ich konnte zwar erst wesentlich später was essen als du, allerdings bezweifle ich das die Naht draußen oder offen ist, es ist einfach geschwollen, das passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Semi94
05.02.2016, 17:33

hattest du auch übelst schmerzen :S 

1

Wenn der Weisheitszahn nicht operativ entfernt wurde, ist wahrscheinlich keine Naht gelegt worden. Das ist dann auch nicht unbedingt erforderlich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Semi94
05.02.2016, 18:06

ich habe auch oben erklärt ich habe ein termin zum nähte ziehen :/

1

Vielleicht sind es selbst auflösende Fäden :) wenn nicht ist das kein Weltuntergang. Das verheilt alles, keine bange! Sei um jeden Faden den du los bist froh :D (wegen Fädenziehen, das zwickt etwas)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Semi94
05.02.2016, 17:31

ich hab nächste woche einen termin zum fädenziehen ohjeee

0
Kommentar von MissesVicey
05.02.2016, 19:22

Das Problem ist, dass die Fäden ja dazu da sind, die Wunde vor dem auseinanderklaffen zu schützen. Sie helfen der Wunde, sich zu schließen. Reißt jetzt nach so kurzer Zeit schon die Naht, hält nichts mehr die Wunde zusammen und sie wird nicht wie erwartet zusammenwachsen, klaffen und sich vllt infizieren.

0

Was möchtest Du wissen?