Kann eine Mutter auf unterhalt freiwillig verzichten?

17 Antworten

Steht in der Geburtsurkunde als Vater dein Name, bekommt das Jugendamt deinen Namen als Vater, dann heisst es zahlen. Als Student wohl noch nicht. Aber später auf jeden Fall.

hallo diese pflicht setzt nicht aus... aber wenn das amt geprüft hat, dass du kein geld hast um unterhalt zu geben dann wird es einspringen..... aber jetzt weiß ich nicht wie es ist wenn du mehr geld verdienst das du vllt das alles zurück zahlen musst...

Der Unterhaltsanspruch geht im Falle der Vorleistung durch das Jugendamt (UVG -Unterhaltsvorschussgesetz) auf diese Behörde kraft Gesetzes über (cessio legis -gesetzlicher Forderungsübergang).

Die Behörde ist somit Inhaberin der Unterhaltsansprüche gegen den Vater und wird diese auch vollstrecken.

Ein "Verzicht" seitens der Mutter ist rechtlich nicht möglich und ohne jede Relevanz.

Was möchtest Du wissen?