Kann eine Motoroelwanne einfach so platzen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Außerhalb des 1. Aprils sähe ich da nur eine (eher theoretische) Möglichkeit: Wenn die Kurbelwelle schlagartig brechen würde, würden die rotierenden Teile die Ölwanne ziemlich heftig zerschlagen. das könnte durchaus einer Explosion ähneln. Ansonsten wäre es unmöglich, da die Ölwanne ja (etwa wie ein Scheibenwaschwasser-Behälter) nur unter atmosphärischem Druck steht.

Mein Bekannter sagte mir gerade noch, dass sie wohl auch stark angerostet war. Können Ölwannen rosten ? Eigentlich bin ich kein Mensch der auf Aprilscherze reinfällt. Aber einmal ist ja immer das 1.Mal.

0
@jochenprivat

Theoretisch können sie (von außen9 rosten. Von innen werden sie ja gut durch Öl vor Rost geschützt. Von außen kann aber durchaus schon mal (z. b. durch Bodenkontakt) die Farbschicht abplatzen und die Wanne an der Stelle rosten; aber das keinen Einfluss auf eine "Explosion" (ein verrosteter Kotflügel explodiert auch nicht).

0

Eine Ölwanne platzt nur, wenn sie auf irgendetwas aufschlägt. Ein größerer Stein kann z.B. eine Ölwanne zum platzen bringen, wenn man darüber fährt.

Das hatte ich mir auch so gedacht.

0

Fast angefahren bei der polizei melden?

Ich wurde heute fast angefahren, also das Auto stand 2/3cm vor mir...... Bei der polizei melden oder nicht ? Die Fahrerin ist einfach weiter gefahren

...zur Frage

Muss ein TÜV auch alle Airbags überprüfen?

Kann man sich auf ein TÜV-Prüfer beziehen, wenn man im Nachhinein Mängel am Fahrzeug findet? Wie eben in dem Beispiel von Tyran,wo der Airbag nicht mitenthalten war.Muss sowas ein TÜV-Prüfer nicht herausfinden?

...zur Frage

Über tüv Prüfer beschweren?

Guten Abend, ich würde mich gerne über einen Tüv Prüfer beschweren, weil er mein Quad nicht begutachten wollte, da er einfach keine lust drauf hatte.

Es ist ein Tüv Prüfer der in die Autowerkstätten fährt um dort die HU abzunehmen. Aber auch diese Prüfer müssen doch irgendjemandem unterstehen? Wenn dieser Prüfer gesagt hätte das er keine Ahnung hat o.ä wäre ok gewesen. Stattdessen war er überheblich, arrogant und herablassend. Er hat mit Argumenten um sich geworfen die ich nachweislich entkräften konnte, anhand von Bildern und Bemaßungen, zumal das Fahrzeug in absolutem Originalzustand ist. Auf einmal hatte er keine Lust, was ist das denn Bitte für eine Aussage? Naja wie auch immer, ich will mich über ihn beschweren ud hoffe das mir hier jemand Helfen kann.

MFG

...zur Frage

TÜV abgelaufen, Strafe für Fahrer oder Halter?

Angenommen ich fahre mit einem Fahrzeug, welches keinen TÜV mehr hat.

Dieses Fahrzeug gehört jedoch nicht mir sondern einem Freund.

Wer bekommt die Strafe, Fahrer oder Halter ?

...zur Frage

wie kann eine ader im gehirn platzen?

hallo, ich habe gehört wenn man sich die nase bein niesen zuhält kann im gehirn eine ader platzen. ich habe dies unbewusst getan und auf einmal bekam ich nasenbluten? woher weiß ich nun ob eine ader geplatzt sein könnte?

...zur Frage

Beschwerde über einen TÜV Prüfer?

Hallo,

habe ein Fahrzeug mit neuem TÜV gekauft.

Da ich am selben Tag noch eine Problem mit dem Fahrzeug hatte, musste dieses in die Werkstatt! Dort stellte man schnell einige Mängel (die beim Kauf nicht zu sehen waren) fest. Das Fahrzeug hätte niemals TÜV ohne Mängel bekommen dürfen. Meine Vermutung ist: der Vorbesitzer ist mit dem Prüfer befreundet. Kann ich hier etwas machen bzw. mich beschweren? 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?