Kann eine Magersüchtige ihre Periode nach längerem Ausbleiben wieder bekommen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass man sie wieder bekommen kann! :-)

Ich hatte meine Periode über 1 Jahr lang wegen Magersucht nicht. Als ich wieder angefangen habe mich gesund zu ernähren (also genug Eiweiß, Kohlenhydrate und Fette) und ausreichend zu essen, da habe ich sie wieder bekommen :-) Und das , obwohl ich noch immer im Untergewicht bin.. Ich kenne allerdings auch andere, die schon seit 2 Jahren wieder Normalgewicht haben, aber deren Periode immernoch ausbleibt...

Lg Ju

Hallo,

ich habe deine anderen Fragen gelesen. Bei dir ist das Problem, daß du magersüchtig oder bulimisch bist.

Wenn du ein gewisses Gewicht unterschritten hast, bleibt auf jeden Fall deine Periode aus.

Du solltest dir einen Therapieplatz besorgen, oder haben deine Eltern sich nicht um dich gekümmert ?

Wenn man längere Zeit magersüchtig oder bulimisch veranlagt ist, dann kann man später Probleme mit der Fruchtbarkeit bekommen, andere gesundheitliche Problemen können auch auftreten (Osteoporose, Muskelschwund, Anämie, usw...).

Laß dich behandeln. Das ist der einzige Weg.

Emmy

Genau das habe ich mich auch immer gefragt. Ich war selbst schon wegen Magersucht in der Klinik und da wurde mir gesagt, dass man sie durchaus wieder bekommen könnte, wenn man über 1-2 Jahre wieder genügend isst. Vorrausgesetzt man war nicht sehr sehr lange Magersüchtig, da man dann meistens unfruchtbar wird. Ich versuche auch seit ein paar Monaten wieder normal zu essen. Die Periode hab ich nur leider noch nicht wiederbekommen :(

Ich war selbst eine ganze Zeit lang magersüchtig und auch bei mir blieb die Periode aus. Seit ich wieder esse habe, ist es besser geworden. Ich habe sie nicht einmal im Monat, sondern nur circa alle 4-5 Monate, aber es normalisiert sich allmählich wieder. Also ja, es kann alles wieder kommen :) Ob du fruchtbar bist oder nicht, kann nur ein Frauenarzt testen...

Hey,

Ich wurde mit neun Jahren magersüchtig, etwas nachdem ich meine Periode das erste Mal bekam. Ja ich hatte sie schon mit neun... Dann habe ich sie zwei Jahre während meines starken Untergewichts sie nicht länger gesehen. Aber jetzt hat sie wieder angefangen. Ich habe jetzt Normalgewicht und schöne weibliche Kurven. Auf das Essen passe ich aber trotzdem auf wie auf die Pest...

LG

Sobald Sie wieder ein normales Gewicht haben und sich der Stoffwechsel wieder normalisiert hat, können Sie auch ihre Periode wieder bekommen.

sachlich123 27.01.2013, 12:17

Zitat aus obigem Link: Auch wenn die Essstörung erfolgreich behandelt wurde, kann es mehrere Jahre dauern bis die Periode wieder einsetzt beziehungsweise sich normalisiert und eine Schwangerschaft möglich ist. Je nachdem, wie lange die Essstörung anhält, kann die Einschränkung auch verbleiben und somit eine dauerhafte Unfruchtbarkeit der betroffenen Frauen zur Folge haben.

0

Was möchtest Du wissen?