Kann eine Lehrerin mir ein Unterkurs geben nur weil ich 6 mal geschwänzt habe?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Merke dir: "Wer glaubt, dass es an Schulen fair zu geht der glaubt auch an den Weihnachtsmann."

Rede am besten mit deinen Eltern darüber. Meistens haben die Schulen mehr Respekt vor den Eltern als vor den eigenen Schülern.

Geht leider schlecht, da ich erstens in einem Internat bin und meine Eltern nicht erfreut darüber wären. Weißt du ob das überhaupt rechtlich in Ordnung ist ? Aber Trotzdem Dankeschön

0

Hallo. Das wird wohl so beschlossen sein, Die Kurse müssen ja effektiv verteilt werden, deshalb wird das auch nie gerecht.

Klar geht das! Sie nutzt ihren pädagogischen Freiraum.

Merkst du was: Dein Verhalten hat Konsequenzen. Jetzt heul' nicht - lern was draus!

Ja na klar aber rechnerisch würde das gar nicht aufgehen. Sie hat einen Freiraum von 3 NP somit würde ich ca auf 5-6 NP stehen.

0
@AnimeLoverXD

Kann es sein, dass sie dich nur erschrecken will? 

Ihr habt doch bestimmt einen Vertrauenslehrer - sprich mit ihm!

0
@Zumverzweifeln

Die Lehrerin hat sich selber nicht unter Kontrolle. Sie beleidigt Schüler mit "f**** euch alle ihr kleinen W******" und schlägt gegen die Schränke, weil ein Mädchen ein Ball nicht fängt. Keiner weiß was mit ihr los ist. Das klingt hier zwar wie in einem Film aber das ist wirklich so. Deshalb denke ich nicht, dass sie mich nur erschrecken will.

0
@AnimeLoverXD

Wenn sie dir 6 Punkte abziehen will und ihr Spielraum nur 3 Punkte hergibt, dann kannst du etwas dagegen machen. 

Könnt ihr euch nicht als Klasse zusammen tun und mal mit dem Schulleiter über die Dame sprechen?

Oder ihn bitte, dass er mal unangekündigt in den Unterricht kommt? Dann erlebt er sie live! 

0

Wer schwänzt sollte zu recht auch entsprechend abgestraft werden!

Und Lehrer können und dürfen viel!

Nicht alles, aber viel!

Aber dass sie mir 3 NP weniger gibt muss sie ja auch noch sehr gut begründen können. 

0

Sechsmal geschwänzt? Nur?

Was möchtest Du wissen?