Kann eine Kinderplan/Ausbildungs Versicherung trotz Versprechen, 50% weniger auszahlen als bei Versicherungsbeginn versprochen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

 du bemerkst, bist du mit deiner Fragestellung bei der Gesetzlichen Rentenversicherung im falschen Thema.

Die Ausbildungs/Kinderplanversicherungen enthalten in der Regel Zusatzversicherungen wie Tod, Berufsunfähigkeit, Kinderinvalidität.

Dafür sind Kosten vom Hauptbeitrag abzuziehen, im Vorschlag sollten die Kosten in einzelnem aufgeführt worden sein. 

Im Verkaufsgespräch scheint dies nicht erläutert worden zu sein, es wäre interessant den Anbieter und Tarif zu kennen, da kann ich mehr zu sagen.

Ansonsten wird es stimmen wie du beschreibst.

Beste Grüße

Dickie59

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du hast einen vorschlag bekommen wie es laufen könnte wenn die zinsen gut sind.

die versicherung gibt immer "bis zu ... " an. das kann natürlich auch weniger sein.

deswegen schliesst man solche ausbildungsversicherungen nicht ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versprochen heißt nicht garantiert und Überschuß? Bei den heutigen Zinssätzen eher mehr als mager!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?