Kann eine Katze wenn sie ertrinkt größer werden?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Eine Wasserleiche schwämmt zwar auf aber die Farbe wechselt sie trotzdem nicht. Und was sollen die Leute schon machen? Es wird Vorschriften geben an die sie sich halten müssen. Es wird da niemand die Zeit haben zwischendurch zum Tierarzt zu gehen, um zu schauen ob das Tier vielleicht gechipt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist arg in Ungewissheit zu Leben, ich kenne das aus Erfahrung!
Aber um dir ein wenig mit zu machen: mein Kater war fast ein halbes Jahr weg und tauchte plötzlich wieder auf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen das das nicht deine Katze war,aber ungut zu wissen ob meine Katze noch am leben ist oder nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es quillt vielleicht auf, aber es wechselt nicht die Fellfarbe.

Ich denke nicht, das es eure Katze war.

Und ja, sie haben das Recht dazu  die Katze zu "entsorgen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, aus einer kleinen getiegerten Katze wird durch ertrinken keine große schwarze....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Innern eines verwesenden Körpers bilden sich Fäulnisgase, die den Körper aufblähen. Dadurch wirkt er größer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn eine Katze über einen längeren zeitraum Tod ist, wechselt auch die Fellfarbe ins dunkele. Mein schwartz-weißer Kater wurde dunkelgrau nach dem ich ihn nach 25 Tagen tod gefunden hatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie wird Vllt größer aber die tierfarbe ändert sich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?